Fristwahrender Einspruch gegen Steuerbescheid

Zur Versendung an das zuständige Finanzamt

Wenn Sie eventuell Einspruch gegen einen ergangenen Steuerbescheid einreichen wollen, müssen Sie dabei eine Frist beachten. Mit diesem Einspruch sichern Sie sich die Rechtsbehelfsfrist, um unklare Punkte mit Ihrem Steuerberater zu besprechen und sich entsprechend beraten zu lassen. Sie reichen anhand dieses Musters rechtswirksam Widerspruch gegen den Steuerbescheid ein und stellen gleichzeitig einen Antrag darauf, die Vollziehung auszusetzen. Weiterhin erklären Sie, dass Ihr Steuerberater den Rechtsbehelf entweder fristgemäß begründen oder zurücknehmen wird.

3, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 3,90
doc
MS Word
EUR 2,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt formal korrekt Einspruch gegen einen Steuerbescheid einlegen
+ So wahren Sie Fristen und Formvorschriften
+ Ausfüllbares Muster sofort zum Download!


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke