Einspruch bei Versäumnisurteil (Kläger)

mit Erläuterungen
  • Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
  • Mit vorgeschriebenen Formulierungen
  • Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden

Sie haben als Kläger eine Klage bei Gericht eingereicht, waren aber beim Termin verhindert? Wenn keine ausreichende Entschuldigung vorlag, wurde die Klage mit einem Versäumnisurteil abgewiesen. Damit ein solches Versäumnisurteil nicht in Bestandskraft wächst, können Sie Einspruch gegen ein Versäumnisurteil einlegen. Nutzen Sie dieses Muster, um einwandfrei und rechtssicher einen solchen Einspruch einzulegen. Einfach downloaden, individualisieren und verwenden.

MS Word
3, 90 EUR
inkl. MwSt.
4 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
plus Backup-DVD
+ EUR 12,90
Zahlungsarten

Weitere Produktinformationen

Sobald man als Kläger nicht zum Gerichtstermin erscheint und nicht rechtzeitig eine passende Entschuldigung eingereicht hat, wird die Anzeige mit einem Versäumnisurteil abgewiesen. Dies ist nicht immer fair, da es immer äußere Umwelteinflüsse geben kann, die einen verhindern können. Um aber doch noch einen Einspruch bei dem Versäumnisurteil einzulegen, haben wir hier ein dafür vorgefertigtes Muster zum Download bereit gestellt.