Ehe- und Erbvertrag Gütertrennung

Vertrag zur anfänglichen Regelung des Güterrechts und den Erbfall
  • Jetzt mit Regelungen über güterrechtliche Fragen die Risiken der Ehe minimieren!
  • Enthält auch Klauseln zur Berufsunterbrechung, nachehelichem Unterhalt, Versorgungsausgleich etc.
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Wer einen Ehe- und Erbvertrag abschließt, regelt damit alle Fragen rund um die Gütertrennung rechtswirksam. Sie treffen verbindliche Vereinbarungen zur Zugewinngemeinschaft für den Fall, dass eine eventuelle Berufsunterbrechung wegen Geburt und Elternzeit stattfindet. Nachehelicher Unterhalt sowie ein Ausschluss des Versorgungsausgleichs, wie er vom Gesetz vorgegeben ist, lassen sich mithilfe dieses Ehe- und Erbvertrags wirksam ausschließen. Neben güterrechtlichen Fragen während der Ehe bzw. im Anschluss an eine Scheidung, können Sie in diesem Muster auch Vorkehrungen für den Erbfall treffen.

90 EUR 8,
inkl. MwSt.
4 Seiten
zum Download
PDF EUR 8,90
MS Word EUR 8,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
Infos zur Update-Garantie
plus Ratgeber Ehevertrag
+ EUR 8,90

Inhalt: Ehevertrag mit Gütertrennung

  • §1 Güterrechtliche Regelungen
  • §2 Regelungen über den nachehelichen Unterhalt
  • §3 Versorgungsausgleich
  • §4 Erbrechtliche Regelungen
  • §5 Schlussbestimmung

Achtung: Der Ehevertrag muss von einem Notar beurkundet werden, sonst ist er nicht rechtswirksam. Das Muster dient daher der Orientierung.


Google+