Checkliste Geschäftsbrief

Pflichtangaben in E-Mails und anderen geschäftlichen Briefen
  • Checkliste zur Gestaltung von Geschäftsbriefen und Signaturen
  • Zur Beachtung rechtlich relevanter Angaben
  • Ausfüllbare Checkliste zum Sofort-Download

Nicht nur herkömmliche Geschäftsbriefe verlangen nach der präzisen Angabe verschiedener Daten, sondern auch in E-Mails gibt es inzwischen Pflichtangaben. Entsprechend der Rechtsform des Unternehmens sind diese Mindestangaben recht unterschiedlich. Halten Sie sich nicht an diese Pflicht, so drohen Bußgelder oder Anzeigen. Beugen Sie mit dieser Checkliste wirksam vor und finden Sie heraus, zu welchen Angaben Sie beim Versenden Ihrer Geschäfts-E-Mails verpflichtet sind.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
3 Seiten
zum Download

Inhalt: Pflichtangaben in E-Mails und anderen Geschäftsbriefen

Für folgende Rechtsformen werden Ihnen die Pflichtangaben aufgelistet:

  1. Einzelunternehmen ohne Registereintrag
  2. GbR und Betreuung von Haus- und Grundbesitz mbH
  3. Einzelunternehmen mit Registereintrag, OHG, KG
  4. GmbH & Co.KG, GmbH & Co.OHG, AG & Co.KG
  5. GmbH
  6. AG

 

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, eine Signatur an alle ausgehenden Geschäfts-E-Mails zu hängen. Damit ersparen Sie sich das Eingeben Ihrer Geschäftsdaten bei jeder einzelnen E-Mail-Nachricht.