So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Checkliste für Arbeitsvertrag
Zur Überprüfung von Verträgen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Jetzt mit der Prüfliste den Arbeitsvertrag checken
  • Alle Punkte vor der Unterschrift bequem abhaken
  • Am PC ankreuzen oder mobil einsetzen!

Wer beim Gestalten seiner Arbeitsverträge nachlässig ist oder das aktuelle Arbeitsrecht nicht beachtet, kann das schmerzlich bei einem späteren Gerichtsverfahren  zu spüren bekommen. Diese Checkliste hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Punkte wirksam und juristisch korrekt zu regeln. Bevor Sie sich nicht vergewissert haben, dass die getroffenen Vereinbarungen wasserdicht sind, sollten Sie den Vertrag nicht aus den Händen geben.

90 EUR 2,
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Download

Inhalt: Checkliste Arbeitsvertrag

Unter anderem folgende Themen werden durch die Checkliste auf ihre korrekte Regelung hin abgefragt: 

  • Rechtsform des Vertragspartners
  • Laufzeit und Entlohnung
  • genaue Bezeichnung der Tätigkeit
  • Aufstiegschancen
  • Gratifikationen und Prämien
  • Dienstreisen / Firmenwagen
  • vermögenswirksame Leistungen
     
Fragen und Antworten zum Thema Checkliste für Arbeitsvertrag

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Google+