Bitte um Zusendung einer Abschrift aus dem Familienbuch

zum Zwecke der Eheschließung

Möglicherweise benötigen Sie für das Aufgebot Ihrer Hochzeit eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch oder gar die Heiratsurkunde mit Auflösungsvermerk aus Ihrer früheren Ehe. Dieser Musterbrief erleichtert es Ihnen beim Standesamt um die Zusendung einer Kopie zu bitten. Ergänzen Sie die Vorlage nur mit Ihren persönlichen Daten und stellen Sie sofort den Antrag auf Zusendung einer Abschrift aus dem Familienbuch.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 2,90
doc
MS Word
EUR 1,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Intelligentes Muster individuell anpassen
+ Downloaden, ausfüllen, ausdrucken
+ Ohne Registrierung, ohne Versandkosten!

Was steht alles im Familienstambuch?

Das Familienstammbuch enthält die beglaubigten Abschriften der staatlichen Personenstandsbücher und wird bei der Eheschließung oder der Beurkundung einer Lebenspartnerschaft auf Wunsch ausgestellt. Sie enthalten sozusagen die jüngsten Quellen Ihrer neuen Familiengeschichte und werden zu Hause bei den persönlichen Dokumenten aufbewahrt. Das Familienbuch enthält Angaben zur Herkunft der Eltern, der Ehe- oder Lebenspartner und die standesamtliche oder und kirchliche Heiratsurkunde. Jegliche Veränderungen werden dort eingetragen. Dazu zählen Geburten von Kindern, Scheidung oder Sterbefälle.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke