Bewilligung einer unbezahlten Arbeitsbefreiung

Schriftliche Erlaubnis des Arbeitgebers für den Arbeitnehmer
  • Geschäftsbrief formal perfekt & effizient erstellen
  • Rechtssichere Korrespondenz zeitsparend führen
  • Vorlage auswählen, herunterladen und bequem bearbeiten

Wer sich eine Zeit lang von der Arbeit freistellen lassen will, benötigt hierzu eine schriftliche Erlaubnis des Arbeitgebers. Unser Musterbrief ist bereits ausformuliert und muss nur noch mit Ihren individuellen Daten gefüllt werden. So stellen Sie sicher, dass Sie im Streitfall ein Dokument als Beweisstück in der Hand haben, aus dem sich ergibt, über welchen Zeitraum die Freistellung erfolgt. In der Regel ruhen nur die Hauptleistungspflichten, also beim Arbeitgeber die Pflicht zur Entgeltzahlung und beim Arbeitnehmer die Pflicht zur Arbeitsleistung. Der Anspruch auf gesetzlichen Urlaub bleibt in der Regel bestehen (BAG , Urteil vom 06. Mai 2014 – 9 AZR 678/12). Besondere Vereinbarungen müssten individuell ergänzt werden. Muster hier herunterladen.

90 EUR 3,
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Download
PDF EUR 3,90
MS Word EUR 2,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Google+