Anschreiben Bewerbung Hochschulabsolvent ohne Berufserfahrung

Bewerbungsschreiben für Berufsanfänger an einem konkreten Beispiel

Sie haben Ihren Hochschulabschluss  frisch in der Tasche und wollen sich bewerben? Mit diesem Bewerbungsanschreiben haben Sie dank treffender Formulierungen auch ohne größere Berufserfahrung gute Chancen auf die von Ihnen ausgewählte Stelle. In dem Schreiben weisen Sie auf Ihre praktischen Erfahrungen neben dem Studium wie Auslandsaufenthalte, Nebentätigkeiten oder Praktika hin und vermitteln Ihrem künftigen Abeitgeber damit, dass Sie nicht nur über theoretisches Wissen verfügen.

zip
ZIP
2,90 €
Alle Vorlagen bequem im Ordner per Download erhalten.
4 Seiten , 87 KB
2, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt erfolgreich als Hochschulabsolvent für einen Arbeitsplatz bewerben!
+ Ausfüllbares Muster entspricht der DIN-Norm und wurde von Berufsexperten erstellt!
+ Downloaden, individuell anpassen, ausdrucken!

Weitere Produktinformationen

Viele Bewerbungen, die auf dem Tisch von Personalern landen, werden aufgrund formaler Nachlässigkeiten im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt. Muster-Bewerbungen, die von Personalexperten enwickelt und an die bestehenden Erwartungen angepasst worden sind, helfen Ihnen dabei, die erste Hürde zu nehmen. Das Bewerbungsanschreiben besteht aus zwei Dokumenten. Zum einen erhalten Sie ein fertig ausformuliertes Beispiel einer Bewerbung, zum anderen einen Lückentext, den Sie einfach nur um Ihre persönlichen Angaben ergänzen müssen.

Berufserfahrung erwünscht

Die meisten Unternehmen wünschen sich Bewerber mit Berufserfahrung. Der Prozentsatz von direkt an Hochschulabgänger adressierten Bewerbungen liegt bei ungefähr einem Prozent. Umso wichtiger ist es, bei einer Bewerbung ohne Berufserfahrung einen exzellenten Eindruck zu machen. Wenn Bewerber nicht mit einem erstklassigen Lebenslauf punkten können, erwartet sie häufig nur der ernüchternde Weg durch mehrere Praktika, bevor sie eine geeignete Stelle finden. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass Akademiker immer länger brauchen, bis sie in einer unbefristeten Festanstellung landen.

Fähigkeiten stark machen

Für den Hochschulabsolventen ohne Berufserfahrung ist es unabdingbar, bereits gesammelte Erfahrungen und unter Beweis gestellte Fähigkeiten hervorzuheben, um den Eindruck der Praxistauglichkeit zu erwecken. Hierfür eignen sch Praktika, ehrenamtliche Tätigkeiten, Zivildiensterfahrungen und ungewöhnliche Freizeitinteressen, die für das gewählte Unternehmen interessant sein könnten. Gerade in vorwiegend theoretischen Fachrichtungen kann so der Eindruck vermieden werden, man könne sein während des Studiums erworbenes Wissen nicht in der Praxis anwenden (eine häufige Unternehmenseinschätzung bei der Frage nach akademischen Berufseinsteigern).


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke