Betriebsvereinbarung Nutzung Internet/Intranet

Private Emails oder schnell mal die neusten Nachrichten auf Arbeit lesen? Nur weil es möglich ist, heißt es nicht, dass es erlaubt ist. Um Missverständnissen und möglichen arbeitsrechtlichen Konsequenzen vorzubeugen, regeln Sie die Nutzung des Internets für alle Mitarbeiter verbindlich. So können Sie sicherstellen, dass der zweckmäßige Einsatz der Kommunikationsmittel gewährleistet ist und haben im Zweifelsfall ein verbindliches Regelwerk auf das Sie sich als Arbeitgeber beziehen können. Diese Betriebsvereinbarung bietet beiden Seiten ein gewisses Maß an Rechtssicherheit.

pdf
PDF
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
3 Seiten , 45 KB
Gratis
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Betriebsfrieden sichern und Vereinbarung zur Online-Nutzung treffen!
+ Enthält Klauseln zum Thema Unfallverhütung, Schaden, Krankheit
+ Downloaden und betriebsgerecht anpassen!

Nähere Angaben zum Regelungsinhalt

Folgende Inhalte werden behandelt: *liste §1* Gegenstand und Geltungsbereich §2* Zweckbestimmung der Nutzung Internet/Intranet §3* Nutzungsregeln für Internet und Intranet §4* Leistungs- und Verhaltenskontrollen §5* Verbotene Nutzung des Internets §6* Kontrollrechte des Betriebsrats §7* Laufzeit/Schlussbestimmungen liste* Quelle des Musters: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke