Beschwerde beim Vermieter über Ruhestörung

Musterbrief um sich beim Vermieter über den Lärm der Nachbarn zu beschweren
  • Formulieren Sie Ihre Beschwerde juristisch einwandfrei
  • Bewährte Textpassagen & formal korrektes Layout
  • Briefvorlage schnell & unkompliziert anpassen

Ständigen Lärm der Nachbarn müssen Sie als Mieter nicht hinnehmen. Wenn freundliche Hinweise nichts bewirken, müssen Sie sich eben an den Vermieter wenden. Doch Vorsicht bei der Formulierung eines Beschwerdeschreibens: Nutzen Sie lieber unseren rechtssicher formulierten Musterbrief, um sich eine Mietminderung offen zu halten. So sieht Ihr Vermieter handlungsbedarf und wird die Störenfriede hoffentlich an ihre mietvertraglichen Pflichten erinnern.

3, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
Direkt zum Download
PDF EUR 3,90
MS Word EUR 3,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Mietminderung bei Ruhestörung durch Nachbarn

Bitte beachten Sie, dass nicht alles, was Sie als Lärm empfinden auch juristisch so gewertet wird. So besagt die höchstrichterliche Rechtsprechung, dass beispielsweise spielende Kinder oder schreiende Säuglinge von den Nachbarn zu ertragen sind. Auch kommt es natürlich auf die Tageszeit an. Während der nächtlichen Ruhezeiten ist das Üben von Instrumenten tabu, am Vormittag kann dagegen musiziert werden.

Die Höhe der möglichen Mietminderung richtet sich nach der Intensität des Lärms. Fertigen Sie ein Lärmprotokoll an, um die Störungen nachzuweisen.