Ausbildungszeugnis Bäcker

4 Vorlagen und eine Checkliste

Bei der Formulierung von Ausbildungszeugnissen müssen Sie noch vorsichtiger sein, als bei Arbeitszeugnissen. Denn zu berücksichtigen ist immer, dass der Lehrling im Laufe seiner Ausbildung seine Kenntnisse erst erwerben bzw. vertiefen musste. Dementsprechend sollte bei der Bewertung besonderes Augenmerk auf seine Motivation und seine Fortschritte gelegt werden. Wenn aber bestimmte Kenntnisse nach Abschluss der Ausbildung noch immer mangelhaft waren, dann muss dies im Zeugnis erwähnt werden. Allerdings niemals direkte Kritik äußern! Nutzen Sie unsere Muster für jede Bewertungsabstufung sowie unseren Ratgeber mit Checkliste.

zip
ZIP
7,90 €
Alle Vorlagen bequem im Ordner per Download erhalten.
10 Seiten , 473 KB
7, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt einen ehemaligen Auszubildenden rechtssicher beurteilen!
+ Enthält alle Aufgabenfelder von Bäckern
+ Mehrfach ausfüllbares Muster zum Sofort-Download

Inhalt: Ausbildungszeugnis Bäcker

Das Ausbildungszeugnis-Paket umfasst im Einzelnen folgende Produkte:

  • Ausbildungszeugnis Bäcker mit der Gesamtnote „Sehr gut“ / Note 1

Als Ausbilder sind Sie von Ihrem Bäckerlehrling und seinen Talenten begeistert. Sie wollen seine Leistung als "sehr gut" bewerten. Doch gibt es genaue inhaltliche Vorgaben an ein Ausbildungszeugnis; Ausbildungsstationen und -inhalte müssen detailliert aufgeführt werden. Wie ein solches Zeugnis aufgestellt wird und welche Punkte die Bewertung mit "eins" ausmachen zeigt Ihnen dieses Muster.

  • Ausbildungszeugnis Bäcker mit der Gesamtnote „Gut“ / Note 2

Jedem Auszubildenden steht nach Abschluss seiner Ausbildung ein Ausbildungszeugnis von seinem Arbeitgeber zu. Hierbei sind strenge Formvorgaben einzuhalten. Diese von Arbeitsrechtsexperten erstellte Vorlage macht es Ihnen leicht, Ihrem Auszubildenden ein korrektes Zeugnis mit der Gesamtnote "gut" auszuschreiben. Das Ausbildungszeugnis, das umfangreicher ausfällt, als ein Arbeitszeugnis, ist speziell auf die Anforderungen und Spezifika des Bäckerberufes zugeschnitten und ermöglicht Ihnen eine leichte und schnelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse.

  • Ausbildungszeugnis Bäcker mit der Gesamtnote „Befriedigend“ / Note 3

Der AZUBI zum Bäcker soll für die praktischen Leistungen im Rahmen der Ausbildung mit der Gesamtnote "befriedigend" beurteilt werden. Ein Ausbildungszeugnis unterscheidet sich durch seine inhaltlichen Angaben von einem Arbeitszeugnis. So müssen zum Beispiel alle Lehrinhalte der einzelnen Ausbildungsjahre aufgeführt werden. In diesem von Experten des Arbeitsrechts erstellten Muster werden alle Formalitäten und inhaltlichen Vorgaben eines korrekten Ausbildungszeugnisses beachtet.

  • Ausbildungszeugnis Bäcker mit der Gesamtnote „Ausreichend“ / Note 4

Das Ausbildungszeugnis begleitet den ehemaligen Lehrling sein gesamtes berufliches Leben lang. Daher ist es von der Rechtsprechung vorgegeben, dass auch ein Lehrling mit einer "ausreichenden" Arbeitsleistung ein wohlwollend formuliertes Zeugnis verdient. Mit Hilfe des Muster-Ausbildungszeugnisses gelingt es Ihnen eine Bewertung abzugeben, die die branchenüblichen Untertöne beinhaltet, aber nicht direkte Kritik äußert. Formulieren Sie mit unserer Vorlage juristisch korrekt!

  • Checkliste Ausbildungszeugnis

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke