Aufhebungsvertrag Arbeitsverhältnis Rentenzugangsalter

Aufhebung Beschäftigungsverhältnis wg. Erreichen des Rentenzugangsalters

 Auch wenn ein Arbeitnehmer wegen erreichen des Renteneintrittsalters den Betrieb verlässt, ist es im Interesse beider Parteien, dazu einen schrifltichen Aufhebungsvertrag zu schließen. Die Parteien sollten festhalten, ob der Arbeitnehmer für seinen restlichen Urlaubsanspruch freigestellt oder dieser etwa ausgezahlt wird. Unser rechtssicheres Muster muss nach dem Download nur noch ausgefüllt und unterschrieben werden. 

6, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 6,90
doc
MS Word
EUR 6,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Sichere Aufhebung eines Arbeitsvertrags wegen erreichen des Rentenzugangsalters
+ Von Arbeitsrechtlern erstellt und in der Praxis bewährt
+ Herunterladen, individualisieren, ausdrucken!

Inhalt: Aufhebungsvertrag wegen Eintritt des Rentenzugangsalters

Unsere Vereinbarung enthält die folgenden Klauseln. 

§1 Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Hier sollte in jedem Fall ein Grund für die Beendigung angegeben werden, um dem Arbeitnehmer Ärger mit dem Arbeitsamt zu ersparen.

§2 Freistellung und Urlaubsanspruch

Häufig vergessen: Soll der Resturlaub abgegolten werden oder in Verbindung mit einer Freistellung gewährt werden?

§3 Ausgleichsklausel

Hier halten Sie fest, dass aus dem Arbeitsverhältnis keine weiteren Ansprüche bestehen. 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke