Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht zur Weiterleitung von Daten

zur Weiterleitung von Daten

Durch die ärztliche Schweigepflicht sind Sie als Patient davor geschützt, dass Ihre private Daten an Dritte weitergegeben werden. In vielen Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, den behandelnden Arzt von seiner Schweigepflicht zu befreien, damit er etwa wichtige Informationen, die der Beschleunigung Ihrer Behandlung dienen, an Kollegen weitergibt. Mit diesem Musterbrief entbinden Sie Ihren Arzt rechtssicher von seiner Schweigepflicht. Achtung: Wenn die Patientendaten weiter gegeben werden, sollten Sie dem Patienten im Anhang zu diesem Schreiben Ihre Hinweise zur Datenverarbeitung übermitteln. Diese Hinweise sind im Muster nicht enthalten.

pdf
PDF
3,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
2 Seiten , 275 KB
doc
MS Word
3,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
1 Seite , 160 KB
3, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
+ Mit vorgeschriebenen Formulierungen
+ Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke