Arbeitszeugnis Mediengestalter

Vorlagen für Note Eins bis Vier, Checkliste & Ratgeber
  • Jetzt einen ehemaligen Angestellten rechtssicher beurteilen
  • Enthält alle Aufgabenfelder von Mediengestaltern
  • Muster von "Sehr gut" bis "Ausreichend" zum Sofort-Download

Das Arbeitszeugnis enthält neben einem Ratgeber vier Mustervorlagen für Arbeitszeugnisse, die speziell für Mediengestalter bzw. Mediendesigner erstellt wurden. Die Bewertungsstufen gehen von "Sehr gut" bis "Ausreichend". Sie können dadurch jedem Mitarbeiter in kürzester Zeit ein qualifiziertes Arbeitszeugnis erstellen. Kombinieren Sie die Muster, falls ein Mitarbeiter in den unterschiedlichen Bereichen unterschiedliche Noten verdient. Ein qualifiziertes Zeugnis umfasst nicht nur die Arbeitsqualität, sondern auch die Motivation sowie die Sozialkompetenz. Einfach herunterladen, passende WORD-Vorlage aus dem Paket auswählen und am Computer ergänzen.

9, 90 EUR
inkl. MwSt.
19 Seiten
Direkt zum Download
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Inhalt: Arbeitszeugnis Mediengestalter

Unser Kurzratgeber zum Thema Zeugnissprache ergänzt die Vorlagen. Hier verschaffen Sie sich einen Überblick über Formulierungsalternativen und die sogenannten "Geheimcodes".

  • Arbeitszeugnis Mediengestalter Sehr gut (Note 1)

Mit diesem Muster-Arbeitszeugnis für einen Mediengestalter stellen Sie Ihrem Angestellten eine durchweg positive Beurteilung aus. Das enthaltene Fallbeispiel befasst sich mit der Einschätzung eines Mediengestalters, der längere Zeit in einer Offset-Druckerei gearbeitet hat. Insbesondere herausragende Mitarbeiter sollten Sie mit stilsicheren Formulierungen und aussagekräftigen Bewertungen belohnen. Mit dieser Vorlage stellt dies kein Problem mehr dar.

  • Arbeitszeugnis Mediengestalter Gut (Note 2)

Dieses Arbeitszeugnis wurde speziell für Mediengestalter entwickelt und geht auf die spezifischen Fähigkeiten und Kenntnisse dieser Berufsgruppe ein. Das Arbeitszeugnis besteht aus zwei Dokumenten. Das erste ist ein vollständig ausgefülltes Arbeitszeugnis, das beispielhaft an einem Offset-Drucker zeigt, wie die entsprechende Beurteilung in einem Arbeitszeugnis mit der Note "Zwei" aussehen kann. An den darin verwendeten Formulierungen können Sie sich für das Abfassen Ihres Arbeitszeugnisses orientieren. Das zweite Dokument ist ein frei editierbarer Lückentext, in den Sie Ihre individuellen Daten, bzw. die Ihres Arbeitnehmers, eintragen können. Vorlage hier herunterladen und individuell anpassen.

  • Arbeitszeugnis Mediengestalter Befriedigend (Note 3)

Auch eine unzureichende Arbeitsleistung erfordert eine anschließende Bewertung durch den Arbeitgeber. Denken Sie immer daran, die Arbeit Ihrer Mitarbeiter wohlwollend und wahrheitsgemäß zu beurteilen. An einem praktischen Beispiel zeigt Ihnen diese Vorlage, wie Sie die Arbeit eines Mediendesigners als "befriedigend" bewerten und welche Worte und Formulierungen angebracht sind.

  • Arbeitszeugnis Mediengestalter Ausreichend (Note 4)

Ein Mediengestalter, der nicht einmal befriedigende Arbeit abgeliefert hat, sollte eigentlich kein wohlwollendes Arbeitszeugnis erhalten. Das sehen die Arbeitsgerichte jedoch anders und verlangen vom Arbeitgeber, dass er die Jobsuche des Ex-Mitarbeiters nicht durch ein schlechtes Arbeitszeugnis behindert. Mithilfe der Zeugnissprache gelingt dem Arbeitgeber der Spagat zwischen den juristischen Anforderungen und der gerechten Beurteilung. Vorlage einfach herunterladen und schnell noch die Daten Ihres Ex-Mitarbeiters eingeben - fertig ist das Arbeitszeugnis mit der Note "ausreichend".

  • Checkliste und Ratgeber zum Verfassen eines Arbeitszeugnis