So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Arbeitszeugnis Goldschmied

Vorlagen für Note Eins bis Vier, Checkliste & Ratgeber
  • Jetzt einen ehemaligen Angestellten rechtssicher beurteilen
  • Enthält alle Aufgabenfelder von Goldschmieden
  • Mehrfach ausfüllbares Muster zum Sofort-Download

Nicht nur die handwerklichen Fähigkeiten müssen in einem Arbeitszeugnis bei einem Goldschmied beurteilt werden, wichtig ist auch, dass der Mitarbeiter in der Lage ist die Kunden kompetent zu beraten und Wünsche kreativ umzusetzen. Alle diese Fähigkeiten werden in einem qualifizierten Arbeitszeugnis bewertet. In diesem Paket erhalten Sie gleich vier Muster-Zeugnisse in den Ausprägungen "Sehr gut" bis "Ausreichend". Zusätzlich gibt es einen Ratgeber und eine Checkliste, die Sie über die Besonderheiten der Zeugnissprache informieren.

90 EUR 9,
inkl. MwSt.
19 Seiten
zum Download
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Inhalt: Arbeitszeugnis Goldschmied

  • Arbeitszeugnis Goldschmied mit der Gesamtnote 1 (Bewertung „Sehr gut“)

Goldschmiede müssen neben fachlicher Kompetenz vor allem viel Engagement, Präzision, Vertrauenswürdigkeit und Einsatzbereitschaft zeigen. Hat Ihr angestellter Goldschmied seine Arbeit immer gewissenhaft und erfolgreich erledigt, dann sollten Sie ihm das mit einem entsprechend lobenden Arbeitszeugnis bescheinigen, das der Note "Eins" entspricht. Auch wenn der Abschied eines Top-Mitarbeiters schwerfällt, hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf die günstige Beurteilung. Diese Vorlage lässt sich auch für ähnliche Berufe aus dem Bereich (Kunst-) Handwerk verwenden und beinhaltet die gebräuchlichen und für Personalverantwortliche verständlichen Codes der Zeugnissprache.

  • Arbeitszeugnis Goldschmied mit der Gesamtnote 2 (Bewertung „Gut“)

Ein Mitarbeiter, der im Arbeitszeugnis die Beurteilung mit der Note "gut" erhält, ist eine erfreuliche Sache. Dennoch sollten Sie wissen, was in ein Arbeitszeugnis gehört und was nicht. Machen Sie es sich einfach, mit unserer bequem für Sie nutzbaren Vorlage. Sie bewertet den zu Beurteilenden mit den branchenüblichen Wendungen und entspricht den formalen Anforderungen, die bei der Ausstellung eines Arbeitszeugnisses zu beachten sind. Sparen Sie sich wertvolle Zeit und unnötige Komplikationen.

  • Arbeitszeugnis Goldschmied mit der Gesamtnote 3 (Bewertung „Befriedigend“)

Ein Goldschmied muss präzise arbeiten, auf die Wünsche des Kunden eingehen und kreativ mit eignen Ideen einen Weg zur Umsetzung seiner Aufgabe finden. Eine ausgeglichene Persönlichkeit, die sich mit vollem Einsatz dem Handwerk widmet. Hat Ihr Goldschmied diese Fähigkeiten gerade mal erahnen lassen? Dann ist seine Leistung nur noch befriedigend zu nennen. Wie Sie die Beurteilung im rechtlichen Rahmen erstellen können, erfahren Sie in unserer Vorlage.

  • Arbeitszeugnis Goldschmied mit der Gesamtnote 4 (Bewertung „Ausreichend“)

Auch Arbeitszeugnisse mit einer nur als "ausreichenden" Endnote müssen der Rechtsprechung zufolge tendenziell positiv formuliert sein. Um auch bei dieser Beurteilung die Arbeitnehmerin oder den Arbeitnehmer so gut es geht vorteilhaft zu bewerten dient Ihnen diese Vorlage. Hierbei wurde das Beispiel-Arbeitszeugnis zugeschnitten auf eine Schmuckherstellerin ausgestellt. Es wurden ihre Verantwortungsbereiche genannt und ihre Fertigkeiten betont. Nutzen Sie unser Beispiel für Ihre Beurteilungen und sparen Sie Zeit.

  • Checkliste und Ratgeber

Überprüfen Sie jedes Arbeitszeugnis aus diesem Bundle mit 4 Zeugnisvorlagen. Anschließend haben Sie eine exzellente Grundlage für die Entscheidung, welche Bewertung der bei Ihnen angestellte Kunsthandwerker verdient hat.

 


 

Fragen und Antworten zum Thema Arbeitszeugnis Goldschmied

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Google+