Arbeitszeugnis Fachinformatiker

4 Vorlagen, Checkliste und Kurzratgeber

Müssen Sie ein Arbeitszeugnis für einen Fachinformatiker erstellen? Dann nutzen Sie unser Arbeitszeugnis-Paket, um den Mitarbeiter differenziert zu beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis bezieht sich nicht nur auf die Beurteilung des Arbeitserfolges, sondern benotet auch die Motivation und das Sozialverhalten des Arbeitnehmers. Anhand unserer Muster erfahren Sie, welche Formulierungen Sie verwenden sollten, um ein arbeitsrechtlich korrektes Zeugnis zu erhalten. Zusätzlich bieten unser Ratgeber und unsere Checkliste Ihnen einen schnellen Überblick über die Geheimcodes in Arbeitszeugnissen.

9, 90 EUR
inkl. MwSt.
zip
ZIP
EUR 9,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt einen ehemaligen Angestellten rechtssicher beurteilen!
+ Enthält alle Aufgabenfelder von Fachinformatikern
+ Mehrfach ausfüllbares Muster zum Sofort-Download

Inhalt: Arbeitszeugnis Fachinformatiker

  • Arbeitszeugnis Fachinformatiker "Sehr gut" / Note 1

Das Aufgabenfeld für Fachinformatiker hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Achten Sie daher bei der Formulierung eines sehr guten Arbeitszeugnisses darauf, im Detail auf die Tätigkeitsbereiche des Mitarbeiters einzugehen. Nicht zu vergessen sind neben der standardmäßigen Beurteilung des Sozialverhaltens auch die Themen berufliche Weiterbildung und Weitergabe des Wissens an Kollegen. Nutzen Sie unser Muster, um alle Bereiche, die ein qualifiziertes Arbeitszeugnis abdecken sollte, in der korrekten Reihenfolge darzustellen.

  • Arbeitszeugnis Fachinformatiker "Gut" / Note 2

Der Fachinformatiker in diesem Beispiel installierte im Außendienst kundenoptimierte Computersysteme. Durch eine positive Arbeitsbewertung erhält er von seinem Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis mit der Gesamtbewertung "gut". Wenn auch Sie einem Angestellten ein solches Zeugnis ausstellen müssen, hilft Ihnen dieses Beispiel bei der Erstellung. Branchenübliche Formulierungen sowie Aufbau werden ausführlich erklärt. Der Lückentext in der Vorlage hilft Ihnen bei der schnellen Erstellung.

  • Arbeitszeugnis Fachinformatiker "Befriedigend" / Note 3

Bescheinigen Sie Ihrem EDV-Mitarbeiter oder Ihrer EDV-Mitarbeiterin eine "befriedigende" Leistung und nutzen Sie dabei branchenübliche Formulierungen. Diese Vorlage hilft Ihnen bei der Erstellung eines aussagekräftigen Zeugnisses. Dabei wird Ihnen gezeigt welche Formulierungen angebracht sind und welche nicht der rechtlichen Norm entsprechen. Denn laut Arbeitsrecht sind Arbeitgeber verpflichtet ausschließlich wohlwollende Beurteilungen abzugeben. Unser Vorlage erspart Ihnen den Aufwand selbst die richtigen Worte zu finden.

  • Arbeitszeugnis Fachinformatiker "Ausreichend" / Note 4

Sie müssen einem Fachinformatiker ein Arbeitszeugnis ausstellen, das nur einer "ausreichenden" Arbeitsleistung entspricht? Achten Sie dabei darauf, dass Sie juritisch zulässige und wohlwollend formulierte Beurteilungen erstellen. Denn auch ein schlechterer Arbeitnehmer hat ein Recht darauf. Das Musterzeugnis beurteilt fiktiv einen EDV-Spezialisten im Außendienst. Auch diese Vorlage läßt sich individuell anpassen.

  • Checkliste Arbeitszeugnis
  • Kurzratgeber: Das Arbeitszeugnis korrekt erstellt und richtig interpretiert

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke