Arbeitszeugnis Elektroniker

4 Vorlagen, Checkliste und Kurzratgeber
  • Jetzt einen ehemaligen Angestellten rechtssicher beurteilen!
  • Enthält alle Aufgabenfelder von Elektronikern
  • Mehrfach ausfüllbares Muster zum Sofort-Download

Beschäftigen Sie einen Elektroniker? Dann werden Sie früher oder später in die Situation geraten, ein Arbeitszeugnis ausstellen zu müssen. Die Beurteilung ist das gute Recht eines Arbeitnehmers, Sie sollten also darauf vorbereitet sein. Mit diesem Zeugnis-Paket für Elektroniker sind Sie auf der sicheren Seite. Enthalten sind hier Muster in den vier Stufen einer Benotung,  von "Sehr gut" bis "Ausreichend". Die Vorlagen sind arbeitsrechtlich sicher und lassen sich auch ohne juristische Kenntnnisse leicht anpassen. Ersetzen Sie die Namen aus dem Beispiel einfach mit denen Ihres Angestellten bzw. der Firma, listen Sie die konkreten Tätigkeiten auf - und fertig ist das Arbeitszeugnis!

90 EUR 9,
inkl. MwSt.
19 Seiten
zum Download
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Inhalt: Arbeitszeugnis Elektroniker

  • Arbeitszeugnis Note 1 bzw. "Sehr gut"

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern schnell und vor allem rechtssicher ein Arbeitszeugnis aus, denn diese müssen wohlwollend formuliert sein. Im vorliegenden Fall scheint dies unproblematisch, da der Elektroniker alle Arbeiten tadellos ausgeführt hat und mit der Note "sehr gut" bewertet werden kann. Dennoch sollten Sie gerade bei guten Beurteilungen ein Muster zur Hilfe nehmen. Denn übertriebenes Lob wird von erfahrenen Personalern als negativ ausgelegt. Die Zeugnissprache hat Ihre eigenen Regeln. Diese Mustervorlage ist bereits auf Elektroniker zugeschnitten. Sie müssen nur noch die individuellen Beschäftigungsdaten eingeben.

  • Arbeitszeugnis Note 2 bzw. "Gut"

Für die Bewertung eines Elektronikers mit der Note "Gut" und somit überdurchschnittlich, bieten wir Ihnen an dieser Stelle diese vollständige, frei editierbare Vorlage an. Da Ihnen als Arbeitgeber für die Formulierung von Arbeitszeugnissen sehr hohe Anforderungen gesetzt sind, bieten wir Ihnen dieses vollständige branchentypische Zeugnis in Form eines frei zu bearbeitenden Lückentextes an. Sie können es einfach durch eigene Informationen ergänzen und erhalten schnell eine rechtssichere Bewertung für Ihren Angestellten.

  • Arbeitszeugnis Note 3 bzw. "Befriedigend"

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr ausscheidender Elektrotechniker bzw. Ihre Elektrotechnikerin nicht mehr als eine durchschnittliche Leistung erbracht hat, sollten Sie ein entsprechendes Zeugnis ausstellen. Diese Vorlage ist speziell auf die Kompetenzen und Einsatzbereiche von Elektronikern aller Fachrichtungen zugeschnitten und erfüllt alle arbeitsrechtlichen Ansprüche an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Das Muster geht Ihnen in einer ausformulierten Beispielversion und als Lückentext zu, den Sie einfach nur um Ihre Daten ergänzen müssen.

  • Arbeitszeugnis Note 4 bzw. "Ausreichend"

Diese Zeugnis-Vorlage zeigt beispielhaft, wie die Beurteilung eines Mitarbeiters mit unzureichenden Arbeitsleistungen in einem mittelständischen Unternehmen aussehen sollte. Gleichzeitig wird Ihnen gezeigt, wie Sie ein solches Zeugnis Ihren persönlichen Bedürfnissen angleichen können. Beurteilen Sie Ihre Mitarbeiter unbedingt wahrheitsgemäß nach Leistungen. Denken Sie aber auch stets daran, dass der Gesetzgeber eine wohlwollende Formulierung vorschreibt. Wie sich dies vereinbaren lässt, zeigen wir Ihnen hier. Vorlagen herunterladen und individuell anpassen.

  • Checkliste Arbeitszeugnis
  • Ratgeber: Das Arbeitszeugnis korrekt erstellt und richtig interpretiert

 


Google+