Arbeitszeugnis Bauingenieur

4 Vorlagen, Checkliste und Kurzratgeber
  • Jetzt einen ehemaligen Angestellten rechtssicher beurteilen!
  • Enthält alle Aufgabenfelder von Bauingenieuren
  • Mehrfach ausfüllbare Muster zum Sofort-Download

Müssen Sie ein Arbeitszeugnis für einen Bauingenieur erstellen? Dann nutzen Sie unsere Arbeitszeugnis Mustervorlagen, um den Mitarbeiter differenziert zu beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis bezieht sich nicht nur auf die Beurteilung des Arbeitserfolges, sondern benotet auch die Motivation und das Sozialverhalten des Arbeitnehmers. Anhand unserer Muster erfahren Sie, welche Formulierungen Sie verwenden sollten, um ein arbeitsrechtlich korrektes Zeugnis zu erhalten. Zusätzlich bieten unser Ratgeber und unsere Checkliste Ihnen einen schnellen Überblick über die Geheimcodes in Arbeitszeugnissen.

90 EUR 9,
inkl. MwSt.
15 Seiten
zum Download
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Inhalt: Arbeitszeugnis Bauingenieur

  • Arbeitszeugnis Bauingenieur "Sehr gut" / Note 1

Bauingenieuren kommt im Hoch- und Tiefbau entscheidende Bedeutung zu. Hier laufen alle Fäden einer Baumaßnahme zusammen. In unserem fiktiven Beispiel handelt es zum um einen Tiefbauingenieur, der in einem mittelständischen Bauunternehmen beschäftigt ist. Die Firma engagiert sich besonders im Straßenbau sowie im Brückenbau. Der Bauingenieur in unserem Beispiel hat sich für sein außergewöhnliches Engagement ein qualifiziertes Arbeitszeugnis der Note Eins verdient. Welche Anforderungen für ein solches Zeugnis auf den Zeugnisschreiber zukommen, erfahren Sie im Download. Diese Vorlage erhält für Sie zusätzlich hilfreiche Hinweise zur Zeugniserstellung.

  • Arbeitszeugnis Bauingenieur "Gut" / Note 2

Mit der Note Zwei bewertet ein mittelständisches Unternehmen der Hoch- und Tiefbaubranche die Leistungen ihres Mitarbeiters. Der Bauingenieur war als Tiefbauingenieur vielfältig sowohl in der Planungsphase, als auch in der Bauleitung eingesetzt. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis der Note Gut beinhaltet eine Anerkennung für Leistungen, die über dem Durchschnitt liegen. Da Zeugnisse grundsätzlich – auch bei dürftigen Ergebnissen – positiv formuliert sein müssen, gibt es natürlich bestimmte Voraussetzungen für ein Zeugnis der Note Zwei. Welche das sind? Die Antworten finden Sie nach dem Download in einer frei editierbaren Vorlage mit zusätzlichen Hinweisen zur Erstellung eines Zeugnisses.

  • Arbeitszeugnis Bauingenieur "Befriedigend" / Note 3

Kein Lob und keinen Tadel gibt es für diesen fiktiven Bauingenieur eines mittelständischen Bauunternehmens aus dem schwäbischen Unterland. Im Ergebnis heißt das, dass das qualifizierte Arbeitszeugnis am Ende gerade mal eine Drei hergibt. Doch nach der gängigen Rechtslage müssen auch durchschnittliche Leistungen in wohlwollende Worte gekleidet werden. Wie diese klingen müssen und die eigentliche Leistungsstärke des Mitarbeiters trotzdem deutlich bewertet wird, zeigt unsere Vorlage mit nützlichen Hinweisen.

  • Arbeitszeugnis Bauingenieur "Ausreichend" / Note 4

Der fiktive Bauingenieur aus unserem Beispiel wird seinen bisherigen Arbeitgeber mit einem qualifizierten Arbeitszeugnis der Note Vier verlassen. Trotz einiger wohlwollender Formulierungen wird dem geschulten Auge sofort klar, dass hier Einiges im Argen lag. Freilich ist es stets heikel, ein Zeugnis zu verfassen, das auf Defizite des Arbeitnehmers hinweist, denn die Gesetzeslage ist klar: Ein Arbeitszeugnis muss wohlwollend abgefasst sein. Diese Vorlage für einen Bauingenieur zeigt, wie Arbeitgeber mit diesem Dilemma umgehen können. 

  • Checkliste Arbeitszeugnis
  • Kurzratgeber: Das Arbeitszeugnis korrekt erstellt und richtig interpretiert
     

 


Google+