Arbeitsvertrag Sicherheitsdienst

für Security, Wach- und Personenschutz

Schließen Sie einen Arbeitsvertrag ab, um vor Einstellung eines Mitarbeiters zu definieren, welche Dienst- bzw. Arbeitsleistung dieser gegen Lohn- oder Gehaltszahlung zu erbringen hat. Nutzen Sie diesen Muster-Vertrag für die tarifvertragliche Einstellung von Mitarbeitern im Bewachungsgewerbe. Klären Sie hiermit besonders auch sensible Punkte der Sicherheit, wie die Geheimhaltungspflicht, Verantwortlichkeiten für Ausweise und Schusswaffengebrauch bzw. das Tragen von Dienstkleidung.

doc
MS Word
9,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
8 Seiten , 212 KB
9, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ So stellen Sie Ihre Security auf rechtssichere Grundlage!
+ Regelt Dienstkleidung, Schusswaffen, Ausweise, Geheimhaltung und mehr
+ Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Mehr über den Arbeitsvertrag

Dieser Muster-Vertrag gliedert sich in folgenden Punkte:

  • Tätigkeitsfeld
  • Entlohnung
  • Arbeitszeit
  • Probezeit und Kündigungsfristen
  • Geheimhaltungsverpflichtung
  • Urlaub
  • Arbeitsverhinderung
  • Alkohol-, Drogenkonsum
  • Schusswaffen
  • Dienstausweis
  • Dienstkleidung
  • Verhalten am Bewachungsobjekt
  • Beendigung
  • Schlussbestimmung

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke