Antrag auf Reduzierung der Zahlungsraten (bei Verbraucherinsolvenzverfahren)

  • Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
  • Mit vorgeschriebenen Formulierungen
  • Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden

Nicht wenige Menschen geraten heutzutage in die Privatinsolvenz, auch Verbraucherinsolvenz genannt. Doch auch wenn das Verfahren bereits läuft, können Lebensereignisse wie z.B. plötzliche Arbeitslosigkeit dazu führen, dass Sie diese monatlichen Zahlungen nicht mehr in voller Höhe leisten können. In diesem Fall nutzen Sie unseren vorformulierten Antrag auf Reduzierung der Raten für Ihre Gläubiger. Hiermit machen Sie deutlich, dass Sie auch weiterhin großes Interesse an der monatlichen Tilgung Ihrer Schulden haben - aber eben in einer nun neu anzusetzenden Höhe. Sie zeigen sich damit aktiv an der Problemlösung interessiert und vermeiden weiteren Ärger mit Ihren Gläubigern. Nutzen Sie dafür unseren Musterbrief.

PDF
3, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 3,90
doc
MS Word EUR 2,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten

Weiterführende Informationen

Neben dem Anschreiben enthält das Dokument noch weitere Hinweise und eine Übersicht der 4 Phasen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens.