Antrag Kirchenaustritt Hamburg

Austritt aus der Kirche beantragen

Auch in Hamburg kann jeder Zeit der Austritt aus der katholischen oder evangelischen Kirche erklärt werden. Gründe müssen dafür nicht angegeben werden. Um den Austritt zu erklären, muss man aber persönlich vor dem Standesamt erscheinen. Eine andere Möglichkeit ist es, den Austritt schriftlich zu erklären. Allerdings muss die schriftliche Austrittserklärung notariell beglaubigt sein. Für Ihren Austritt können Sie das vorliegende Muster verwenden.

3, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 3,90
doc
MS Word
EUR 3,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Brief herunterladen und ergänzen
+ Zuständig ist das Standesamt (auch Notar)
+ Gebühr bereithalten

Bewahren Sie die Bescheinigung sorgfälltig auf

Es kommt immer wieder vor, dass der Kirchenaustritt nach Jahren angezweifelt wird. Derjenige der aus der Kirche ausgetreten ist, ist beweispflichtig für dne Austritt. Das heißt Sie müssen Ihre Unterlagen zum austritt insbesondere die Bescheinigung des Austritts sorgfälltig aufbewahren. Kann der Austritt nicht nach gewiesen werden, müssen die Steuern nachbezahlt werden.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke