Anschreiben an einen Notar wegen Grundstückzusammenlegung

Die Zusammenlegung von Grundstücken muss bei einem Notar beurkundet werden und ins Grundbuch eingetragen werden. Beschleunigen Sie den Prozess, indem Sie dem Notar alle Daten zukommen lassen, die dieser benötigt.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 2,90
doc
MS Word
EUR 1,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
+ Mit vorgeschriebenen Formulierungen
+ Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke