Angebot Handwerkerleistung

Musterbrief für die Unterbreitung eines Angebots mit Kostenvoranschlag
  • Schnelle Reaktion auf Kundenanfragen
  • Vorlage individuell anpassen
  • Musterbrief beliebig oft verwenden

Als Handwerker oder als Firma werden Sie gewöhnlich vor Vertragsabschluss von potentiellen Kunden aufgefordert, ein Angebot zu erstellen. Mit diesem geben Sie kurz und möglichst genau Auskunft über die vereinbarten Leistungen und die Preise, die Sie dafür veranschlagen. Dieses Musterangebot zeigt Ihnen am Beispiel eines Angebots für Malerarbeiten, wie ein Angebot für bestimmte Handwerkerleistungen auszusehen hat. Sie können diese Vorlage ganz einfach an Ihre individuellen Leistungen und Tarife anpassen.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Download
PDF EUR 2,90
MS Word EUR 1,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 6,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Wie Sie ein Angebot erstellen

Ein Angebot ist für Sie als Anbieter bindend. Wenn der Kunde das Angebot annimmt, ist das ein verbindlicher Vertragsschluss und Sie müssen zu den im Angebot genannten Konditionen liefern. Die Verbindlichkeit kann nur bei rechtzeitigem Widerruf oder bei zu später Bestellung aufgelöst werden. Sofern die Bedingungen nicht bereits per AGB festgelegt sind, enthält ein Angebot mindestens folgende Informationen: 

  • genaue Bezeichnung, Qualität und Quantität der Ware
  • Preis und Menge der Ware (eventuelle Rabatte)
  • Kosten für Lieferung und Verpackung
  • Eigentumsvorbehalt, Gerichtsstand und Erfüllungsort
  • Zahlungsbedingungen
  • Lieferfrist
  • Regelungen für Störungen bei Lieferung, Annahme oder Zahlung bzw. bei mangelhafter Lieferung

 

Google+