Abmahnung falsche Reisekostenabrechnung

Ermahnung wegen fehlerhafter Abrechnung der Reisekosten
  • Formal korrekt wegen fehlerhafter Abrechnung der Reisekosten abmahnen!
  • Von Arbeitsrechtlern erstellt und in der Praxis bewährt
  • Herunterladen, anpassen, verschicken!

Sie haben es endgültig satt, dass Ihre Mitarbeiter sehr großzügig Ihre Kilometerzahl angeben oder falsche Angaben in Bezug auf Geschäftsreisen machen? Auf das Jahr gerechnet ergeben sich dadurch erhebliche finanzielle Einbußen. Machen Sie Schluss damit und schicken Sie eine Abmahnung an die entsprechenden Mitarbeiter. Einfach unser Muster downloaden und beliebig oft verwenden.

90 EUR 3,
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Download
PDF EUR 3,90
MS Word EUR 3,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Worauf Sie bei einer Abmahnung achten müssen

Achtung: Bevor Sie eine Abmahnung aussprechen, sollten Sie unbedingt überprüfen, ob es sich um absichtlich erstellte, falsche Angaben oder um einen schlichten Rechenfehler handelt. Stellt sich heraus, dass bisher alles immer korrekt war, sollten Sie unbedingt zuerst das Gespräch suchen. Die Abmahnung ist dann das falsche Mittel und kann erheblich das Vertrauensverhältnis stören. Haben Sie aber tatsächlich fehlerhafte Abrechnungen gefunden, so listen Sie alles genau auf und legen Sie dies der Abmahnung bei. 

Google+