Topseller

3G-Bescheinigung Arbeitnehmer

zur Dokumentation der 3G-Kontrolle am Arbeitsplatz

Ab ab dem 24.11.2021 gilt die 3G-Regelung am Arbeitsplatz. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, den 3G-Nachweis Ihrer Mitarbeiter vor Betreten der Arbeitsstätte zu kontrollieren. Diese 3G-Kontrolle müssen Sie auch dokumentieren. Mithilfe unserer Vorlage können Sie für jeden Mitarbeiter den Impfstatus bzw. das Vorliegen eines gültigen Corona-Tests erfassen. Den Nachweis über die Kontrolle müssen Sie sechs Monate lang aufbewahren. Schützen Sie sich vor Bußgeldern: Nutzen Sie unsere Muster 3G-Bescheinigung Arbeitnehmer, um Ihren Arbeitgeberpflichten nachzukommen. Einmal als DOC oder PDF herunterladen und für alle Mitarbeiter verwenden.

pdf
PDF
2,79 € ( 3,90 €)
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
2 Seiten , 180 KB
doc
MS Word
2,79 € ( 3,90 €)
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
1 Seite , 161 KB
28% sparen
3,90 €
2, 79
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt professionell die Abfrage Impfstatus dokumentieren!
+ Vorlage zur Einhaltung der 3G-Pflicht im Betrieb als DOC oder PDF!
+ Ausfüllbares Muster sofort zum Download!

Vorlage Impfstatus: 3G-Nachweis sechs Monate lang aufbewahren

Nutzen Sie unseren Musterbrief, um schriftlich zu festzuhalten, dass Sie Ihren Arbeitgeberpflichten nachgekommen sind und eine Impfstatus Abfrage gemacht haben. Einfach downloaden und individuell ergänzen. Wer geimpft oder genesen ist, muss das Formular nicht täglich ausfüllen. Es reicht, den Status und die Gültigkeit zu dokumentieren. Wenn sich Ihre Mitarbeiter allerdings testen lassen wollen bzw. müssen, dann brauchen Sie täglich bzw. bei PCR-Test alle zwei Tage einen neuen Nachweis. 

Aus datenschutzrechtlicher Sicht darf der Arbeitgeber den Impf-, Genesenen- und Testnachweis verarbeiten, solange dies zum Zweck der Nachweiskontrolle erforderlich ist. Auch für eine Anpassung des betrieblichen Hygienekonzepts dürfen Arbeitgeber die Daten verwenden verwenden. Doch denken Sie daran: Die Daten sind spätestens sechs Monate nach ihrer Erhebung wieder zu löschen.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke