Inkassovereinbarung Handelsvertreter

Vereinbarung für einen Vertreter um Forderungen einzuziehen

Die klassische Tätigkeit eines Handelsverteters beschränkt sich entsprechend dem gesetzlichen Leitmotiv darauf, Geschäfte für den Unternehmer zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen. Dazu gehört grundsätzlich nicht das Einziehen von Forderungen für den Unternehmer. Jedoch ist eine solche Inkassotätigkeit durch den Handelsvertreter durchaus möglich. Voraussetzung ist aber eine ausdrückliche Beauftragung durch den Unternehmer. Mangels gesetzlicher Vorschriften hierzu, haben wir für Sie als Handelsvertreter oder Unternehmer dieses Muster entwickelt, das die Interessen beider Seiten angemessen berücksichtigt. 

pdf
PDF
2,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
3 Seiten , 139 KB
doc
MS Word
2,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
1 Seite , 215 KB
2, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Ermächtigen Sie Ihren Handelsvertreter zur Einziehung von Forderungen!
+ Keine Anwaltsgebühren, keine Notarkosten!
+ Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download!


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke