Juristische Vorlagen, Verträge,
Bürosoftware und mehr...
Service Hotline 0900 1000 836 Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr (€ 0,99/Min aus dt. Festnetz)
Neu & gratis! Steuerformulare 15/16
suchen
 Login
Home > Downloads > Verträge > Gesellschaftsverträge > Gemeinschaftspraxisvertrag

 
Warenkorb
(0 Artikel)
Warenkorb

Gemeinschaftspraxisvertrag

GbR-Vertrag für eine ärztliche Praxisgemeinschaft

Gemeinschaftspraxisvertrag

Zum Produktinhalt
  • Jetzt eine Gemeinschaftspraxis gründen!
  • Enthält alle wichtigen Punkte zur Gründung einer Gemeinschaft in Form einer GbR
  • Ausfüllbares Muster zum Download!
Vorschaugalerie
10 von

Wenn Ärzte sich zu einer Praxisgemeinschaft zusammenschließen, dann müssen die gegenseitigen Rechte und Pflichten mit Hilfe eines Vertrags geregelt werden. Diese Vertragsvorlage hat die Gründung der Gesellschaftsform "Gesellschaft bürgerlichen Rechts" zum Vorbild. Der Unterschied ist der, dass sich in diesem Fall die Verbindung der Parteien auf die gemeinsame Nutzung von Sachmitteln und Personal beschränkt. Die Abrechnungen für Krankenkassen und Finanzämter bleiben davon unberührt und werden separat behandelt. Muster für einen Gemeinschaftspraxisvertrag hier herunterladen.

10,90
EUR

inkl. MwSt

PDF - 11 Seiten, 239 KB


  PDF 10,90 EUR 

  MS Word 10,90 EUR 

plus 5 Jahre Update-Garantie + EUR 3,00
plus Backup-DVD + EUR 9.90


10,90
EUR

inkl. MwSt

MS Word - 9 Seiten, 241 KB


  PDF 10,90 EUR 

  MS Word 10,90 EUR 

plus 5 Jahre Update-Garantie + EUR 3,00
plus Backup-DVD + EUR 9.90


Bezahlen per Lastschrift vom KontoBezahlen per Master Card oder VISA KreditkarteBezahlung per American ExpressBezahlen über PayPalBezahlen per TelefonrechnungBezahlung per Sofortüberweisung.deVorkassegiropay

Kunden kauften auch ...

Produktempfehlungen

Frage stellen ... Gemeinschaftspraxisvertrag

* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Funktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.

Hier können wir leider keine pauschale Auskunft geben. Es käme auf den Mietvertrag an, ob eine solche Nutzung überhaupt möglich wäre. Wir raten Ihnen, sich individuell rechtlich beraten zu lassen.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Hallo Herr Grosse,

dieser Vertrag ist im Prinzip ein Gbr-Vertrag. Die Kosten für Einrichtung und Personal werden geteilt. Prinzipiell kann der Vertrag auch auf Physiotherapeuten angewendet werden. Eine Regelung zur "Patientenverteilung" ist hier aber nicht vorgesehen. Da die Patienten in der Wahl ihres Arztes frei sind, kann eine solche Vereinbarung im Prinzip auch nicht verbindlich getroffen werden. Inwieweit das für Physiotherapeuten rechtlich möglich wäre, können wir nicht beurteilen. Da müssten Sie sich bei Ihrem zuständigen Berufsverband erkundigen.

In unserem Vertrag ist bezüglich der Patienten und der Abrechnung dieses geregelt:

Die gesellschaftsrechtliche Verbindung erstreckt sich nur auf die gemeinschaftliche Nutzung von Sachmitteln und Personal. Die gesellschaftsrechtliche Verbindung erstreckt sich nicht auf weitere Zwecke, wie etwa die gemeinsame Abrechnung gegenüber Krankenkassen oder Finanzämtern oder die Erbringung gemeinsamer ärztlicher Leistungen.
Jede Vertragspartei übt ihren ärztlichen Beruf weiterhin unter eigenem Namen aus und ist allein für ihr ärztliches Handeln verantwortlich. Auch die Liquidation erfolgt getrennt. Die Vertragsparteien verpflichten sich zur kollegialen Zusammenarbeit, zu gegenseitiger konsiliarischer Tätigkeit und Information.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

 

Inhalt: Gemeinschaftspraxisvertrag

Da das Formular in der PDF-Version für maximal drei Parteien ausgelegt ist, sollten Sie, wenn Sie einen umfangreicheren Zusammenschluss beabsichtigen, die Word-Version des Vertrags nutzen, denn diese ist frei editier- und damit erweiterbar. Der Vertrag behandelt alle bei einer Praxisgemeinschaft anfallenden Aspekte. Hier eine Auswahl an den geregelten Punkten: 

  • Allgemeine Grundlagen
  • Umgang mit Patientendaten
  • Personalmanagement
  • Einbringung und Kauf von medizinischen Geräten
  • Aufteilung der Betriebskosten
  • Liquidation, Geschäfts- und Buchführung
  • Versammlungen und Beschlüsse
  • Vertragskündigung und -strafen

In den Warenkorb

  • – Sofortkauf ohne Registrierung möglich
  • – Große Auswahl an Zahlungsarten (auch Vorkasse)
  • – Datei direkt herunterladen

Bezahlen über PayPal

  • – Sichere Online-Zahlung
  • – Registrierung bei FORMBLITZ entfällt
  • – Zusätzliche Absicherung durch den Käuferschutz des Anbieters

Google+
LOGIN

LOGIN
Jetzt kostenlos anmelden! Passwort vergessen?