Juristische Vorlagen, Verträge,
Bürosoftware und mehr...
Service Hotline 0900 1000 836 Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr (€ 0,99/Min aus dt. Festnetz)
Neu & gratis! Steuerformulare 16/17
suchen
 Login
Home > Downloads > Businesspläne > Service & Dienstleistung > Businessplan Unternehmensberatung

 
Warenkorb
(0 Artikel)
Warenkorb

Businessplan Unternehmensberatung

Geschäftskonzept & Finanzplanung für Ihre Existenzgründung

Businessplan Unternehmensberatung

Inhalt: Businessplan Unternehmensberatung
  • Professioneller Businessplan für angehende Unternehmensberater
  • Beispielhafter Text und vorausgefüllte Excel-Tabelle zur Finanzplanung
  • Muster herunterladen und mit eigenen Ideen anpassen
Vorschaugalerie
16 von

Dieser Businessplan für eine Unternehmensberatung ermöglicht erfahrenen Unternehmensberatern den Schritt in die Selbständigkeit. Ein hoher Bedarf an externer Beratung auf Seiten vieler Unternehmen und ein hoher Stundenlohn für innovative Problemlösungen machen die Beratungsbranche für eine Selbständigkeit sehr begehrt. Die bewährte Struktur und das simple Editieren einzelner Unterpunkte machen dieses Muster für einen Businessplan im Vorfeld der Gründung einer Beratungsfirma unverzichtbar. Beschreiben Sie als Gründer mithilfe der Vorlage das Konzept zur Unternehmensberatung nachvollziehbar und erstellen zudem eine lückenlose Finanzplanung.

24,90
EUR

inkl. MwSt

ZIP Archiv - 44 Seiten, 484 KB


plus 5 Jahre Update-Garantie + EUR 3,00
plus Backup-DVD + EUR 9.90


Bezahlen per Lastschrift vom KontoBezahlen per Master Card oder VISA KreditkarteBezahlung per American ExpressBezahlen über PayPalBezahlen per TelefonrechnungBezahlung per Sofortüberweisung.deVorkassegiropay

Was muss ein Businessplan Unternehmensberatung enthalten?

Der Businessplan für eine Unternehmensberatung ist nach dem gleichen Muster strukturiert wie Businesspläne für Gründungskonzepte in anderen Zweigen der Dienstleistungsbranche. Unser Beispiel für den Businessplan einer Unternehmensberatung vermittelt dem Gründer, wie die Existenzgründung für potentielle Geldgeber nachvollziehbar gemacht wird.

Anhand der Vorlage für einen Businessplan können Gründer die Rahmenbedingungen und Ziele Ihrer beruflichen Selbstständigkeit detailliert beschreiben. Aus welcher Branche kommen die Unternehmen, die vorrangig beraten werden sollen? Gibt es bereits erste Kunden? Über welche Kompetenzen in der Unternehmensberatung verfügt? Ist die Einstellung von Mitarbeitern geplant? Und vor allem: Wie ist es um die finanzielle Seite bestellt? Ihr ganz persönlicher Businessplan für eine Unternehmensberatung klärt alle diese wichtigen Fragen. Muster downloaden und am eigenen PC oder Mac anpassen.

Businessplan Unternehmensberatung im Überblick

Der Businessplan Unternehmensberatung steht als Vorlagen-Paket für Sie zum Download bereit. Das Paket gliedert sich in zwei Dateien. Das Word-Dokument bietet dem Gründer die Möglichkeit, Ihre Dienstleistung als Unternehmensberater zu beschreiben sowie auf Zielgruppen, Mitbewerber und Ihre persönliche Qualifikation einzugehen. All diese Information muss der Gründer in Teil 1 ausformulieren. Das Muster ist daher als Doc bzw. Word im Gesamtpaket des Businessplans enthalten. So lässt sich einfach und unkompliziert in die Vorlage hineinarbeiten. Im Einzelnen beschäftigt sich der erste Teil des Businessplan Unternehmensberatung mit folgenden Themen:

1. Management
2. Produkt und Kundennutzen
3. Markt und Wettbewerb
4. Marketing und Vertrieb
5. Geschäftsmodell und Organisation
6. Das Unternehmerteam
7. Realisierungsfahrplan
8. Chancen und Risiken

Finanzplanung des Businessplan Unternehmensberatung

Jede Firma ist darauf angewiesen, dass die finanzielle Seite stimmt. Ohne einen Finanzplan fehlt einem Businessplan daher ein ganz wesentlicher Teil. Auch wenn sich nicht jede Eventualität bis ins Kleinste planen lässt, muss sich ein angehender Unternehmensberater mit der Finanzplanung intensiv auseinandersetzen. Nur so verschafft man sich Klarheit, ob sich das angepeilte Konzept auch trägt und der Selbständigkeit eine rosige Zukunft beschert ist.

Der zweite Teil des Businessplans Unternehmensberatung, eine ausgeformelte Excel-Datei mit insgesamt 11 Arbeitsblättern, fasst eine Reihe nützlicher Tabellen zusammen. Diese Dateien helfen Ihnen, die Gewinnerwartungen und Risiken Ihrer Geschäftsidee zu kalkulieren:

  • Kapitalbedarfsplan
  • Finanzierungsplan
  • Rentabilitätsvorschau
  • Liquiditätsplan
  • Zinsrechner,
  • Preiskalkulation
  • Kalkulation des Eigenbedarfs
  • Kalkulation der Abschreibung
  • AfA-Tabelle

 

Frage stellen ... Businessplan Unternehmensberatung

* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Funktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.

Leider können wir Ihnen an dieser Stelle keine individuelle Beratung anbieten. Wir empfehlen Ihnen, sich im Zweifel an einen Rechtsanwalt und/ oder Steuerberater zu wenden.

Redaktionsteam ()

Hallo,
Leider kann ich nicht verstehen was Sie mit Anwalt/Steuerberater und Beratung meinen. Ich wollte lediglich wissen , welchen Businessplan aus Ihrem Angebot für das unten genannte Vorhaben (Beitrag am 01.02.2017) am besten passt.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung

Freundliche Grüße
Maze

Maze ()

Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns hier missverständlich ausgedrückt haben. Einen Muster Businessplan, der direkt auf Ihren Fall zugeschnitten ist, können wir nicht anbieten. Es handelt sich hier um eine Kombination verschiedener Geschäftsideen, die eine Standard-Vorlage nicht abbilden kann. Daher hatten wir eine individuelle Beratung empfohlen.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Leider bieten wir einen speziellen Businessplan für diesen Bereich nicht an. Wenn Sie einen allgemeinen Rahmen für einen Businessplan mit Kalkulationstabellen benötigen, dann könnten Sie als Grundgerüst den Businessplan für Existenzgründer nutzen. Hier müssten Sie dann die spezifische Marktsituation, Geschäftsmodell etc. einfügen. Einen branchenspezifischen Businessplan kann das allgemeine Muster nicht ersetzen, bietet aber eine Hilfestellung. In unserer Vorschau können Sie einen Einblick in den Inhalt des Produktes nehmen.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Hallo,

der Businessplan für Freiberufler bietet mehr Spielraum. Letztlich sind beide Vorlagen nur Muster, wobei der Freiberufler-Businessplan eher auf die Situation zugeschnitten ist, dass jemand ohne eigene Mitarbeiter tätig ist. Die konkrete Beschreibung Ihrer Tätigkeit müssen Sie ohnehin selbst einfügen. Der Businessplan für eine Unternehmensberatung ist eher auf eine größere Firma zugeschnitten.

Beide Muster enthalten frei editierbare Textteile, die anhand eines Beispiels aus der Praxis erstellt wurden. Im Anhang befinden sich selbst rechnende Excel-Tabellen, mit denen Sie den finanziellen Teil durch Eingabe der Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel darstellen können.

Nach unserer Einschätzung wäre der Businessplan für Freiberufler für Ihre Zwecke passender.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Hallo Joe,

als Grundlage können wir nur diesen allgemeinen Businessplan für Unternehmensberater anbieten. Hier können Sie selbst die entsprechenden Details zum Geschäftsmodell ergänzen. Die Vorlage eignet sich im Prinzip für jede Branche. Sie erhalten Excel-Tabellen zur Planung des Finanzierungsteils. Dieser Businessplan wäre für Sie quasi ein Grundgerüst, das Sie selbst Punkt für Punkt bearbeiten können. Einen maßgeschneiderten Businessplan können wir an dieser Stelle leider nicht anbieten.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Sehr geehrter Herr Bauske,

dem Thema Marketing und Vertrieb ist ein ganzes Kapitel im Businessplan gewidmet. Sie finden hier beispielsweise die Unterpunkte "Werbung und Verkaufsförderung", "Preispolitik" oder "Marketingstrategie". Zu jedem Unterpunkt finden Sie eine ausführlich Darstellung dessen, was besonders zu beachten ist und welche Fragen Sie sich als Unternehmer stellen müssen. So stellen Sie sicher, dass wichtige Punkte nicht vergessen werden. Die Einzelheiten Ihres Geschäftsmodells können Sie dann ganz einfach an der vorgegebenen Stelle einfügen.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

Sehr geehrter Herr Guckau,

die Businesspläne, die wir anbieten, sind Vorlagen zum Download. Sie bestehen aus einem Textteil, in dem die Geschäftsidee beschrieben ist und aus einem Anhang mit vielen Excel-Tabellen:
1. Kapitalbedarfsplan
2. Finanzierungsplan
3. Rentabilitätsvorschau
4. Liquiditätsplan
5. Preiskalkulation
6. Abschreibungen
7. Privatbedarf
Hier geben Sie einfach die für Sie zutreffenden Zahlen ein und anhand der in den Dokumenten integrierten Berechnungsformel erhalten Sie die Berechnung.

Redaktionsteam ()

Diese Frage beantworten

 

Kunden kauften auch ...

Produktempfehlungen


In den Warenkorb

  • – Sofortkauf ohne Registrierung möglich
  • – Große Auswahl an Zahlungsarten (auch Vorkasse)
  • – Datei direkt herunterladen

Bezahlen über PayPal

  • – Sichere Online-Zahlung
  • – Registrierung bei FORMBLITZ entfällt
  • – Zusätzliche Absicherung durch den Käuferschutz des Anbieters

Google+