So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Ratgeber Auswahlkriterien Rechtsform
Expertenrat über die Auswahl einer Rechtsform für das entstehende Unternehmen
  • Welche Rechtsform ist für mich die Beste?
  • Wir informieren Sie über Vor- und Nachteile, damit Sie die richtige Form finden
  • Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Sie sind Gründer eines neuen Unternehmens? Denken Sie daran: nicht nur die richtige Geschäftsidee, sondern auch die passende Rechtsform des Unternehmens führt zum Erfolg. Viele verschiedene Rechtsformen haben viele verschiedene Eigenschaften, sowie Vor- und Nachteile. In diesem Ratgeber werden sämtliche Informationen übersichtlich aufgestellt. Evaluieren Sie genau und entscheiden Sie anschließend welche Rechtsform am geeignetsten für Ihr Unternehmen ist.

90 EUR 4,
inkl. MwSt.
7 Seiten
zum Download

Inhalt: Rechtsformen - Die wichtigsten Auswahlkriterien

  1. Die verschiedenen Rechtsformen
  2. Einzelunternehmen, Kaufleute
  3. Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  4. Partnerschaftsgesellschaft (PartnG)
  5. Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  6. Kommanditgesellschaft (KG)
  7. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  8. Unternehmergesellschaft
  9. Die kleine AG
  10. Fazit
Fragen und Antworten zum Thema Ratgeber Auswahlkriterien Rechtsform

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Google+