Ratgeber Mietrecht Schönheitsreparaturen

Expertenrat bei Aufforderung zu Schönheitsreparaturen des Vermieters Stand: 01.05.2015
  • Mieterratgeber zur aktuellen BGH-Rechtsprechung
  • Renovierungsklausel, Quotenabgeltung und Fristenplan
  • Veranschaulicht durch Beispiele aus der Praxis

In diesem umfangreichen Ratgeber für Mieter erfahren Sie alles zum Thema Schönheitsreparaturen. Da sich in den letzten Jahren die Rechtsprechung zu den heiklen Klauseln erheblich zum Vorteil der Mieter gewandelt hat, sollten Sie Ihren Mietvertrag im Hinblick auf Renovierungspflichten besonders genau prüfen. Der Leitfaden erläutert, welche Obliegenheiten aufgrund der neuen Rechtslage entfallen und was bei der Durchführung zu beachten ist. Anhand anschaulicher Beispiele und vieler Urteile erhalten Sie schnell einen Überblick und sind für Diskussionen mit Ihrem Vermieter bestens gerüstet.

PDF
3, 90 EUR
inkl. MwSt.
6 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten

Inhaltsverzeichnis: Ratgeber Schönheitsreparaturen

  • 1. Auf einen Blick
  • 1.1 Zu diesen Schönheitsreparaturen sind Sie als Mieter verpflichtet
  • 1.2 Was eine Schönheitsreparatur ist – und was nicht
  • 1.3 Starre Renovierungsfristen müssen Mieter nicht erfüllen
  • 1.4 Mietvertragklauseln in alten Mietverträgen
  • 1.5 Hier können Sie sich als Mieter Ratschläge holen
  • 2. Fragen und Antworten
  • 3. Aktuelle Urteile
  • 4. Musterbrief: Weigerung der Durchführung von Schönheitsreparaturen aus angegebenem Grund