Arbeitsvertrag Koch

Vereinbarung zur Beschäftigung in der Gastronomie
  • Jetzt einen Koch rechtssicher anstellen!
  • Regelt auch Infektionsschutz, Nebentätigkeit, Werkswohnung und mehr
  • Ausfüllbare Vorlage für Arbeitsvertrag zum Sofort-Download

Wenn Sie einen Koch anstellen wollen, ob in der Systemgastronomie, einer Kantine oder in einem Restaurant, benötigen Sie einen Arbeitsvertrag, der die Besonderheiten des Arbeitens in der Gastronomie berücksichtigt. Dieses von Arbeitsrechtsexperten erstellte Muster für einen Arbeitsvertrag Koch trifft verbindliche Vereinbarungen zu allen branchenüblichen Fragen. Selbstverständlich kann die Vorlage individuell ergänzt und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

90 EUR 8,
inkl. MwSt.
6 Seiten
zum Download
PDF EUR 8,90
MS Word EUR 8,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Inhalt: Arbeitsvertrag Koch

Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Vertrag auf einen Tarifvertrag Bezug nehmen wollen. In dem Arbeitsvertrag für einen Koch sind folgenden Punkte geregelt: 

  • §1    Tätigkeit und Beginn des Arbeitsverhältnisses
  • §2    Probezeit
  • §3    Vergütung
  • §4    Arbeitszeit
  • §5    Regelung der Urlaubszeit
  • §6    Werkswohnung und Unterkunft
  • §7    Verpflegung
  • §8    Arbeitsverhinderung
  • §9    Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • §10  Belehrung gemäß Infektionsschutzgesetz
  • §11  Verschwiegenheitspflicht
  • §12  Nebentätigkeit
  • §13  Sonstiges
  • §14  Schlussbestimmung
Google+