So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Haus & Wohnen

Ob es um die Ankündigung oder die Zustimmung einer Mieterhöhung geht, eine Anpassung der Betriebskosten ins Haus steht oder ein Mietverhältnis gekündigt werden soll - hier finden Vermieter und Mieter die passende Vorlage für alle Anliegen rund um das Thema Immobilienverwaltung und Wohnen.

Musterbriefe für Vermieter und Mieter

Zwischen Mieter und Vermieter gibt es eine Menge Dinge zu regeln. Gerade zu Beginn und zum Ende des Mietverhältnisses, müssen bestimmte Protokolle erstellt oder vertragliche Fragen geklärt werden. Sollte es Unzufriedenheiten oder Veränderungsbedarf geben, müssen auch solche Dinge schriftlich festgehalten und per Brief kommuniziert werden. Schon im Vorfeld der Vermietung holen Vermieter Auskünfte schriftlich ein. Für die Mieter wird das Procedere erleichtert, wenn die Daten nur noch in einen Musterbrief eingetragen werden müssen. Die Ankündigung einer Mieterhöhung ist ein weiteres gutes Beispiel für ein Anliegen, das nicht nur mündlich übermittelt werden sollte. Pochen Sie hier unbedingt auf die Schriftform, ganz gleich ob Sie als Vermieter eine Mieterhöhung aussprechen wollen oder als Mieter von einer Anhebung betroffen sind. Ist die Mieterhöhung gerechtfertigt und der Mieter stimmt zu, sollte sich der Vermieter eine entsprechende Bestätigung holen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles was zum Mieten oder Vermieten einer Immobilie nötig sein könnte. Einzelne Musterbriefe, Verträge oder vollständig zusammengestellte Pakete für Mieter oder Vermieter erleichtern Ihnen die Korrespondenz rund ums Mieten oder die Betreuung und Verwaltung einer Immobilie. Verlassen Sie sich auf unsere rechtlich einwandfrei ausgearbeiteten Vertragsvorlagen und Musterbriefe. Wir sorgen dafür, dass Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind. Unsere Produkte können direkt nach dem Download am Computer verwendet werden und können beliebig oft verwendet werden. Lassen Sie sich Ihren Alltag erleichtern und fühlen Sie sich sicher, wenn es um rechtliche Fragen zum Thema Mieten oder Vermieten geht.

Google+