DokumenteSoftwareOnline-RechnerThemenFrage stellen ...
Home > Steuer > Dienstwagen

Suche:
Warenkorb (0 Artikel)
Warenkorb
Steuer/firmenwagen

Alles zum Thema Dienstwagen

Wer einen Dienstwagen für Fahrten zwischen der eigenen Wohnung und der Arbeitsstätte nutzt, wird vom Finanzamt zur Kasse gebeten. Bei der Berechnung der Steuern können Firmenwagennutzer grundsätzlich zwischen zwei Alternativen wählen: der 1-Prozent-Pauschale oder der kilometergenauen Berechnung der privaten Nutzung. Unternehmer und Selbstständige können die 1-Prozent-Pauschale allerdings nur dann ansetzen, wenn der Firmenwagen zu mehr als 50 Prozent betrieblich genutzt wird und somit zum notwendigen Betriebsvermögen gehört.

Einzelabrechnung versus 1-Prozent-Pauschale

Wird der Dienstwagen überwiegend betrieblich genutzt, empfiehlt sich die Einzelabrechnung. Hierfür muss dem Finanzamt ein ordnungsgemäß geführtes Fahrtenbuch nebst Belegen vorgelegt werden. Privat- und Geschäftsfahrten müssen getrennt voneinander aufgelistet werden, ferner sollte das jeweilige Datum, der Tachostand, die gefahrenen Kilometer, das Reiseziel und der Zweck der Fahrt angegeben werden. Wird der Dienstwagen hingegen nur relativ selten für betriebliche Fahrten genutzt, empfiehlt sich die Abrechnung nach der Listenpreismethode. Hierbei werden monatlich ein Prozent des Kfz-Listenpreises zuzüglich Sonderausstattung und Umsatzsteuer veranschlagt.

Über die Höhe des geldwerten Vorteils herrscht Uneinigkeit

Keine Einigkeit herrscht über die Höhe der Pauschale, die als zusätzlicher geldwerter Vorteil für Fahrten zwischen der Wohnung und der Arbeitsstätte anzusetzen ist. Im Rahmen der 1-Prozent-Methode hat der Gesetzgeber für die Fahrten zwischen der Wohnung und der Arbeitsstätte einen monatlichen Zuschlag von 0,03 Prozent des Bruttolistenpreises pro Entfernungskilometer festgesetzt. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in diesem Jahr in zwei Fällen über eine Kürzung dieser Pauschale entschieden. Gemäß der richterlichen Entscheidung des BFH ist die Höhe des Zuschlags von der Anzahl der tatsächlich durchgeführten privaten Fahrten abhängig. Zur Ermittlung des Zuschlags sieht das Urteil eine Einzelbewertung der Fahrten mit 0,002 Prozent des Bruttolistenpreises zum Zeitpunkt der Erstzulassung je Entfernungskilometer vor.

Regelung bei Teilstecken

Das Bundesministerium für Finanzen hat die Anwendung der BFH-Rechtsprechung jedoch abgelehnt und einen entsprechenden Nichtanwendungserlass veröffentlicht. Einer weiteren Entscheidung des BFH schließt sich die Verwaltung grundsätzlich an: Wird der Dienstwagen nur für eine Teilstrecke der Privatfahrt genutzt, und der restliche Teil der Strecke wird mit der Bahn zurückgelegt, beschränkt sich der Ansatz der 0,03-Prozent-Monatspauschale auf diese Teilstrecke. Dann allerdings muss der Arbeitnehmer zu Beweiszwecken eine auf seinen Namen ausgestellte Jahresbahnfahrkarte vorlegen.

Sie können Einspruch gegen den Steuerbescheid einlegen

Wie sich jeder selbst ausrechnen kann, machen sich die unterschiedlichen Berechnungsweisen vor allem bei längeren Wegstrecken zwischen der Wohnung und der Arbeitsstätte spürbar bemerkbar. Um einer abschließenden nachteiligen Dienstwagenbesteuerung bei der Einkommensteuer zu entgehen, sollten Sie zur Berechnung des geldwerten Vorteils die BFH-Methode wählen und nötigenfalls Einspruch gegen den Steuerbescheid einlegen. Derzeit ist beim Bundesfinanzhof ein weiteres Verfahren zur Kürzung der 0,03-Prozent-Monatspauschale anhängig, wenn der Firmenwagen dem Arbeitnehmer nur zeitweise zur Verfügung steht.

Heike Richter

Frage stellen ...

Hier können Sie Fragen an unser Redaktionsteam stellen oder anderen Nutzern antworten.


Neue Frage stellen


* Pflichtfeld
Die Formblitz AG behält sich vor, Fragen oder Antworten nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung Ihrer Frage oder Antwort. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Gilt bei der 1% Regelung der netto oder der Bruttopreis des Wagens? heiss dirk (13.03.2013)
(1 Antwort) Anzeigen/verbergen

Hallo Herr Heiss,

in der Regel wird der Listenpreis inkl. Mehrwertsteuer zu Grunde gelegt.

Redaktionsteam (14.03.2013)

Diese Frage beantworten

 
TÜV Auszeichnung
 
WISO Steuer-Sparbuch 2015
VOLLVERSION
Nur
29,90 EUR
Download
 
WISO steuer:Mac 2015
VOLLVERSION
Nur
29,90 EUR
Download
 
Formblitz App gratis
Newsletter

Infos, exklusive Sonderangebote & Rechtstipps im kostenlosen Formblitz-Newsletter!

Jetzt anfordern und sparen!


gratis anforden
Das große Vorsorge-Paket

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Patientenwille zählt - das umfassende Vorteils-Paket für Ihre Vorsorge.



Nur EUR 24,90
Download
Erfolgreiche Büroorganisation

70 Vorlagen zum Sparpreis vereinfachen die Arbeit im Büro und sparen eine Menge Zeit. Alles am Computer ausfüllbar und immer wieder verwendbar!



Nur EUR 19,90
Download
Vollmacht-Paket

Von der Bankvollmacht bis zur Vorsorge-vollmacht: 13 rechtssichere Muster-Vollmachten.



Nur EUR 14,90
Download
Erfolgreich bewerben

Mit Formblitz auf der Überholspur: Muster-Vorlagen, Checklisten und Ratgeber für Ihre Karriere.



Nur EUR 14,90
Download
Das große Vertrags-Paket

Die 10 beliebtesten Musterverträge: Für jede Situation den richtigen Vertrag.



Nur EUR 19,90
Download
Das große Arbeitgeber-Paket

Vom Arbeitsvertrag bis zur Lohnabrechnung: Personalführung aus einer Hand.



Nur EUR 29,90
Download
Erfolgreich Immobilien vermitteln

Als Makler haben Sie eine Vielzahl von Pflichten. Sichern Sie sich schriftlich ab, um Ihre Vergütung zu sichern. Erleichtern Sie Ihren Job mit unseren Vorlagen.



Nur EUR 29,90
Download
[schließen]

Formblitz-Newsletter!


Infos, exklusive Sonderangebote & Rechtstipps im kostenlosen Formblitz-Newsletter!

Jetzt anfordern und sparen!*

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.



*Sie können sich jederzeit problemlos vom Newsletter abmelden. Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie einen Abmeldelink.

Google+
Login

Los
>Jetzt kostenlos anmelden! >Passwort vergessen / ändern?