DokumenteSoftwareOnline-RechnerThemenFrage stellen ...
Home > Strafanzeige

Suche:
Warenkorb (0 Artikel)
Warenkorb
Beispielseite
Großansicht

Strafanzeige

Strafanzeigen sollten unbedingt juristisch korrekt verfasst sein. Sowohl die inhaltlichen, als auch die formalen Standards müssen beachtet werden, damit das Ermittlungsverfahren zügig beginnen und der Täter zur Verantwortung gezogen werden kann. Dieses Formular kann für die verschiedensten Delikte verwendet werden, allerdings eignet es sich nur, wenn Sie den Täter identifizieren können. Dazu kann es schon reichen, dass Sie sein Autokennzeichen notiert haben. Wenn Sie Anzeige gegen Unbekannt stellen wollen, nutzen Sie bitte die entsprechende Vorlage.



3,90EUR

PDF - 3 Seiten, 348 KB

plus Backup-DVD + EUR 9.90



2,90EUR

MS Word - 1 Seite, 160 KB

plus Backup-DVD + EUR 9.90


Bezahlen per Lastschrift vom Konto Bezahlen per Master Card oder VISA Kreditkarte Bezahlung per American Express Bezahlen über PayPal Bezahlen per Telefonrechnung Bezahlung per Sofortüberweisung.de Vorkasse Barzahlen giropay
Frage stellen ...

Strafanzeige

Hier können Sie Fragen an unser Redaktionsteam stellen oder anderen Nutzern antworten.


Neue Frage stellen


* Pflichtfeld
Die Formblitz AG behält sich vor, Fragen oder Antworten nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung Ihrer Frage oder Antwort. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.

Sehr geehrter Herr Griebel,

wichtig ist, dass Sie in Ihrer Strafanzeige den Sachverhalt detailliert und mit allen wichtigen Daten schildern. Schicken Sie eine Kopie der Bestellbestätigung mit sowie einen Beleg dafür, dass Sie die Ware bezahlt haben. Unsere Muster-Strafanzeige können Sie als Grundgerüst benutzen. So stellen Sie sicher, dass alle Tatsachen in der richtigen Reihenfolge mitgeteilt werden und der Aufbau klar gegliedert und vollständig ist.

Bitte bedenken Sie, dass im Falle der Nichtlieferung von Waren nicht zwangsläufig ein Betrug vorliegt. Voraussetzung für den Betrug wäre, dass eine Ware zum Verkauf angeboten wird, bei der von Anfang an klar war, dass sie nicht mehr geliefert werden kann. Stellen sich die Lieferschwierigkeiten erst im Nachhinein heraus, war beim Kaufabschluss kein Vorsatz gegeben. Außerdem müsste der Verkäufer in der Absicht gehandelt haben sich einen Vermögensvorteil zu verschaffen, sprich das bezahlte Geld nicht zurückzuzahlen. Wenn trotz mehrmaliger Nachfragen eine Rückabwicklung des Kaufs nicht erfolgt, kann man wohl von einer solchen Absicht ausgehen. Der Staatsanwalt hat dann die näheren Umstände zu prüfen.

Redaktionsteam (01.02.2012)

Diese Frage beantworten

Sehr geehrter Herr Petrillo,

in Betracht kommt eine Anzeige wegen übler Nachrede (§186 Strafgesetzbuch). Strafbar ist danach, wenn jemand über eine andere Person ehrverletzende Tatsachen behauptet, die nicht nachweislich wahr sind. Derjenige, der die üble Nachrede verbreitet behauptet diese Dinge also ins Blaue hinein ohne den Wahrheitsgehalt überprüft zu haben. Ein Beispiel wäre, dass jemand das Gerücht in die Welt setzt, dass ein anderer überschuldet sei. Wichtig ist, dass diese "üble Nachrede" einem Dritten gegenüber erklärt werden muss, also nicht nur gegenüber dem Betroffenen.

Wenn jemand bewusst Lügen verbreitet, die dazu geeignet sind einen anderen herabzuwürdigen, dann ist bereits der Tatbestand der Verleumdung (§187 Strafgesetzbuch) erfüllt. Der Täter weiß, dass er Unwahrheiten verbreitet. Beispielsweise wenn jemand behauptet, er sei von einem anderen bestohlen worden.

Wie Sie sehen ist die Unterscheidung im Einzelfall juristisch kompliziert. Sie müssen dies letztlich auch gar nicht beurteilen, denn das macht der Staatsanwalt. Tragen Sie in unsere Muster-Strafanzeige ganz einfach den Sachverhalt ein. Wichtig ist, den genauen Wortlaut der "Lügen" zu zitieren, soweit es möglich ist. Nennen Sie auch die Personen, gegenüber denen er die Lügen geäußert hat, mit Namen und Adressen (als Zeugen). Vergessen Sie nicht auch das Datum oder den Zeitraum zu nennen.

Redaktionsteam (01.02.2012)

Diese Frage beantworten

Hallo Frau Plaire,
wenn Ihre Nummernschilder als gestohlen gemeldet sind (durch die Anzeige, die Sie erstattet haben), sollten Sie auf keinen Fall mit diesen Kennzeichen fahren. Auch keine kurzen Strecken. Dies hätte im Fall eines Unfalls - sicherlich versicherungsrechtliche Konsequenzen.

Bitte wenden Sie sich stattdessen mit dieser Frage direkt an die zuständige Polizeidienststelle, bei der Sie die Anzeige erstattet haben.

Für die neuen Nummernschilder sollten Sie sicherheitshalber auch bei Ihrer KFZ-Versicherung nachfragen. Eventuell bietet diese Ihnen eine schnelle und vorläufige Lösung Ihres Problems. So kommen Sie eventuell früher an neue Nummernschilder und können Ihre Fahrt abgesichert antreten.

Mit freundlichen Grüßen

Redaktionsteam (21.12.2012)

Diese Frage beantworten

Sehr geehrter Herr Bernstein,

es kommt ein wenig darauf an, wie diese Situation entstanden ist. Es käme aber hier wohl der Straftatbestand der Untreue in Betracht. Grundsätzlich haften die Vereinsorgane. Häufig gibt auch eine Versicherung, um den finanziellen Schaden zu decken.
Wir können leider an dieser Stelle keine individuelle Rechtsberatung leisten. Vielleicht wäre es ratsam, sich an einen Anwalt zu wenden.

Redaktionsteam (14.03.2013)

Diese Frage beantworten

Hallo Tina,

bitte bedenken Sie, dass es sich bei einer fehlerhaften Rechnung nicht automatisch um einen Betrug handelt. Offensichtlich und vielleicht auch zu Recht ärgern Sie sich über - Ihrer Meinung nach - ungerechtfertigte Rechnungen.

Mit einer Strafanzeige werden aufgrund eines begründeten Verdachts auf eine Straftat offizielle Ermittlungen ausgelöst.

Ob der Verband mit seinen Rechnungen an Sie tatsächlich gegen ein bestehendes Gesetz verstösst, sollten Sie am besten vorab mit einem professionellen Rechtsberater klären, der sich auf diesem speziellen Gebiet auskennt. Erst dann macht eine Strafanzeige Sinn. Bitte bedenken Sie, dass wir von der Redaktion keine verbindliche Rechtsauskunft geben können. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Redaktionsteam (20.05.2013)

Diese Frage beantworten

Hallo Thomas,

du steckst in einer schwierigen Situation. Auf jeden Fall solltest du dich zunächst an eine Vertrauensperson wenden. Vielleicht deine Eltern oder andere Verwandte oder auch einen Lehrer oder Sozialarbeiter/ Erzieher an deiner Schule (falls die Kinder auch auf deine Schule gehen, solltest du das auf jeden Fall tun).

Mit 13 ist man, wie du vielleicht weißt, noch nicht strafmündig. Eine Strafanzeige wäre zwar möglich, würde aber vielleicht noch eher zu einer Eskalation führen. Ein Lehrer könnte sich mit der Problematik an die Eltern der beiden wenden. Denn diese müssen von den Drohungen erfahren, um auf ihre Kinder einzuwirken. Wir wissen natürlich, dass so ein Schritt nicht leicht ist. Denn oft fürchtet man, dass die Situation im Prinzip noch schlimmer wird, wenn man sich an einen Lehrer wendet. Häufig werden zunächst die Drohungen noch massiver werden, um dich einzuschüchtern. Es führt aber kein Weg daran vorbei. Noch sind diese Schüler in einem Alter, in dem man vielleicht auf sie einwirken kann. Je länger sie mit so einem Verhalten "durchkommen", desto schwieriger wird es werden.

Und: Auch wenn du "nicht gern zur Faust" greifst, solltest einen Selbstverteidigungskurs belegen. Hier lernt man gute Techniken, um Angriffe abzuwehren ohne den anderen unbedingt schwer zu verletzen. Es gibt in den meisten Städten spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Wer solche Kampftechniken kennt, entwickelt ein großes Selbstbewusstsein, weil er weiß, dass er sich im Notfall verteidigen kann. Wir wünschen dir alles Gute!

Redaktionsteam (10.10.2013)

Diese Frage beantworten

Sie sollten sich vielleicht an einen Anwalt wenden, der neben der Anzeige auch eine Unterlassungserklärung vom Vermieter fordern kann. Allerdings benötigen Sie irgendeine Art von Beweismittel, auch Zeugenaussagen reichen aus.

Redaktionsteam (19.05.2014)

Diese Frage beantworten

Hallo Herr Jakob,

bitte wenden Sie sich direkt an die Polizei oder die Staatsanwaltschaft. Grundsätzlich gilt laut § 7 S.1 StGB Straftaten, die im Ausland gegen Deutsche begangen wurden, das deutsche Strafrecht, jedenfalls dann, wenn die Tat am Tatort mit Strafe bedroht war. Es kommt also auf den genauen Vorwurf an.

Redaktionsteam (16.07.2014)

Diese Frage beantworten

 

Was muss in einer Strafanzeige angegeben werden?

Mit einer Strafanzeige werden aufgrund eines begründeten Verdachts auf eine Straftat offizielle Ermittlungen ausgelöst. Eine Straftat liegt dann vor, wenn jemand gegen ein bestehendes Gesetz verstoßen hat. Dazu zählen unter anderem, Diebstahl, Raub, Verkehrs- und Steuerdelikte.

In einer wirksamen Strafanzeige müssen zunächst die persönlichen Angaben desjenigen auftauchen, der die Anzeige macht und zumindest der Name oder ein identifizierender Hinweis desjenigen, gegen den die Anzeige gestellt wird. Darüber hinaus müssen Sie möglichst präzise Angaben zu dem Ort und dem Zeitpunkt des vermutlichen Delikts machen. Der Hergang des Geschehens sollte so genau und klar wie möglich geschildert werden. Haben Sie eventuell Bild- oder Tonmaterial, um den Vorfall zu belegen? Waren weitere Zeugen anwesend? All das sind wichtige Informationen für die weiteren Untersuchungen des Falls. Sie können mit dem Aufgeben der Strafanzeige um die Mitteilung des Aktenzeichens bitten. Mit diesem ist es für Sie leichter, sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen.

Vorschau

PDF Word
Strafanzeige
TÜV Auszeichnung
 
WISO Steuer-Sparbuch 2014
VOLLVERSION
Nur
27,90 EUR
Download
 
QuickSteuer 2014
VOLLVERSION
Nur
12,79 EUR
Download
 
Formblitz App gratis
Newsletter

Infos, exklusive Sonderangebote & Rechtstipps im kostenlosen Formblitz-Newsletter!

Jetzt anfordern und sparen!


gratis anforden
Das große Vorsorge-Paket

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Patientenwille zählt - das umfassende Vorteils-Paket für Ihre Vorsorge.



Nur EUR 24,90
Download
Erfolgreiche Büroorganisation

70 Vorlagen zum Sparpreis vereinfachen die Arbeit im Büro und sparen eine Menge Zeit. Alles am Computer ausfüllbar und immer wieder verwendbar!



Nur EUR 14,90
Download
Vollmacht-Paket

Von der Bankvollmacht bis zur Vorsorge-vollmacht: 13 rechtssichere Muster-Vollmachten.



Nur EUR 14,90
Download
Erfolgreich bewerben

Mit Formblitz auf der Überholspur: Muster-Vorlagen, Checklisten und Ratgeber für Ihre Karriere.



Nur EUR 14,90
Download
Das große Vertrags-Paket

Die 10 beliebtesten Musterverträge: Für jede Situation den richtigen Vertrag.



Nur EUR 19,90
Download
Das große Arbeitgeber-Paket

Vom Arbeitsvertrag bis zur Lohnabrechnung: Personalführung aus einer Hand.



Nur EUR 29,90
Download
Erfolgreich Immobilien vermitteln

Als Makler haben Sie eine Vielzahl von Pflichten. Sichern Sie sich schriftlich ab, um Ihre Vergütung zu sichern. Erleichtern Sie Ihren Job mit unseren Vorlagen.



Nur EUR 29,90
Download
Google+
Login

Los
>Jetzt kostenlos anmelden! >Passwort vergessen / ändern?