DokumenteSoftwareOnline-RechnerThemenFrage stellen ...
Home > Vorlagen > Kostenvoranschläge > Kostenvoranschlag (Malerbetrieb)
 

Suche
suchen
Warenkorb (0 Artikel)
Warenkorb
Beispielseite
Großansicht

Kostenvoranschlag (Malerbetrieb)

Vorschau: Kostenvoranschlag (Malerbetrieb)

Zum Inhaltsverzeichnis
  • Von Büro-Profis nach den Vorgaben der Finanzämter entwickelt
  • Dokumente nach DIN. Intelligente Nutzerführung!
  • Ausfüllen und Rechnen mit wenigen Klicks!

Überzeugen Sie die Kunden Ihres Malerbetriebs mit einem klar strukturierten Kostenvoranschlag. Dabei ist nicht nur die Höhe und die Ausgestaltung des Angebots entscheidend, sondern auch die äußere Form. Mit diesem Kostenvoranschlag erhalten Ihre Kunden ein gut und übersichtlich gestaltetes Leistungsprofil, bei dem Sie jeden einzelnen Posten variabel gestalten können. Darüber hinaus bietet diese Vorlage vorausgefüllte Vorschläge und selbstrechnende Dokumente, die Ihnen die Kalkulation erleichtern. Sie können diese Vorlage nach dem Download beliebig oft einsetzen.

2,90
EUR

PDF - 2 Seiten, 197 KB


  PDF 2,90 EUR 

  MS Excel 2,90 EUR 

plus 5 Jahre Update-Garantie + EUR 3,00

plus Backup-DVD + EUR 9.90


2,90
EUR

MS Excel - 1 Seite, 163 KB


  PDF 2,90 EUR 

  MS Excel 2,90 EUR 

plus 5 Jahre Update-Garantie + EUR 3,00

plus Backup-DVD + EUR 9.90


Bezahlen per Lastschrift vom Konto Bezahlen per Master Card oder VISA Kreditkarte Bezahlung per American Express Bezahlen über PayPal Bezahlen per Telefonrechnung Bezahlung per Sofortüberweisung.de Vorkasse Barzahlen giropay

Kunden kauften auch ...

Produktempfehlungen

Frage stellen ...

Kostenvoranschlag (Malerbetrieb)

Hier können Sie Fragen an unser Redaktionsteam stellen oder anderen Nutzern antworten.




* Pflichtfeld
Die Formblitz AG behält sich vor, Fragen oder Antworten nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung Ihrer Frage oder Antwort. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
 

Weitere Informationen zum Kostenvoranschlag für einen Malerbetrieb:

Eine Überschreitung des skizzierten Kostenrahmens von bis zu zwanzig Prozent ist möglich, sofern dies für die Leistungserbringung notwendig ist. Sollte die Abweichung höher sein, ist jedoch zwingend der Kunde zu informieren. Er hat dann das Recht, den Vertrag zu kündigen, muss jedoch die schon erbrachten Leistungen bezahlen und für Auslagen, die nicht inbegriffen sind, Ersatz leisten. Sofern Sie vorher eine entsprechende Vereinbarung getroffen haben, dürfen Sie auch eine Vergütung für den Kostenvoranschlag verlangen.


Google+
Login

Los
>Jetzt kostenlos anmelden! >Passwort vergessen / ändern?