DokumenteSoftwareOnline-RechnerThemenFrage stellen ...
Home > Formulare > Steuerformulare > Steuer 2012 > Anlage AV 2012
 

Suche
suchen
Warenkorb (0 Artikel)
Warenkorb
Beispielseite
Großansicht

Anlage AV 2012

Vorschau: Anlage AV 2012
  • Amtliches Formblatt gratis herunterladen
  • Mit Hinweisen und Berechnungsformeln
  • Formular ausdrucken und an das Finanzamt schicken
Vorschaugalerie
3 von

In der Anlage AV werden die Aufwendungen für Ihre Alterversorgung aufgeführt. Sie können das amtliche Formular auf Ihren Computer herunterladen und dann ganz bequem ausfüllen. Die Vorlage läßt sich mit Hilfe des Adobe Readers öffnen und bearbeiten. Vergessen Sie nicht, auch den Mantelbogen herunterzuladen.

Gratis

PDF - 3 Seiten, 604 KB


Zum Ausfüllen, Speichern und Drucken mit Acrobat Reader.


Bezahlen per Lastschrift vom Konto Bezahlen per Master Card oder VISA Kreditkarte Bezahlung per American Express Bezahlen über PayPal Bezahlen per Telefonrechnung Bezahlung per Sofortüberweisung.de Vorkasse Barzahlen giropay

Kunden kauften auch ...

Produktempfehlungen

Frage stellen ...

Anlage AV 2012

Hier können Sie Fragen an unser Redaktionsteam stellen oder anderen Nutzern antworten.




* Pflichtfeld
Die Formblitz AG behält sich vor, Fragen oder Antworten nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung Ihrer Frage oder Antwort. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Wo finde ich das Formblatt "Anlage zum Versorgungsaufwand" Eilhardt (03.05.2013)
(1 Antwort) Anzeigen/verbergen

Die Anlage zum Versorgungsaufwand 2012 finden Sie unter diesem Link. Ansonsten einfach oben links in das Suchfeld eingeben.
Viel Erfolg!

Redaktionsteam (03.05.2013)

Diese Frage beantworten

Guten Tag Frau Kreft,

seit 2010 ist das heimische Arbeitszimmer auch gesetzlich wieder für steuerlich absetzbar erklärt worden. Danach können bis zu 1.250 Euro in der Steuererklärung geltend gemacht werden, "wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht". Wenn das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung bildet, könnensogar die gesamten Kosten in voller Höhe steuerlich abgesetzt werden.
Die umfangreichen Details zu diesem Thema besprechen Sie am besten mit einem Steuerberater. Wir von der Redaktion dürfen keine verbindlich steuerrechtliche Beratung geben.

Redaktionsteam (21.05.2013)

Diese Frage beantworten

 

Google+
Login

Los
>Jetzt kostenlos anmelden! >Passwort vergessen / ändern?