Juristische Vorlagen, Verträge,
Bürosoftware und mehr...
Service Hotline 0900 1000 836 Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr (€ 0,99/Min aus dt. Festnetz)
Neu & gratis! Steuerformulare 16/17
suchen
 Login
Home > News

 
Warenkorb
(0 Artikel)
Warenkorb

News aktuell

Ihr Suchbegriff

Suchergebnis

12 Artikel gefunden

Artikel pro Seite

1

Notarzt muss Suizidversuch nicht zwangsweise verhindern

Die Regel im Rettungsdienst lautet eigentlich, sobald man gerufen wird, muss man auch handeln. Dies gilt auch bei einem Suizidversuch, selbst dann, wenn derjenige sich mit einer Patientenverfügung eindeutig gegen Reanimationsmaßnahmen ausspricht. Das Landgericht Deggendorf entschied jetzt anders. ...  weiter

2

Grundsätzliches Verbot zur Überlassung tödlicher Medikamente ist rechtswidrig

Im Jahre 2007 untersagte die Berliner Ärztekammer einem Arzt, der einer Patientin Sterbehilfe geleistet hatte, uneingeschränkt die Überlassung von tödlichen Medikamenten an Sterbewillige. Dagegen klagte der Arzt und bekam nun vor dem Verwaltungsgericht in Berlin Recht. ...  weiter

3

Organe per eBay - Leipziger darf seine Leber nicht versteigern

Bei eBay kann man alles mögliche versteigern, warum also nicht auch eine Leber oder eine Niere? Als Mann mit leichtem Bluthochdruck und überschaubarer Lebenserwartung stellte sich ein Leipziger selbst bei dem Online-Auktionshaus ein - und wartete auf die ersten Gebote. ...  weiter

4

Risikofaktor Arzt - wenn Mediziner nicht loslassen wollen

Vor gut zwei Jahren hat der Gesetzgeber beschlossen, dass das Selbstbestimmungsrecht des Patienten über die letzten Stunden und Tage bindend ist. Ärzte und Richter müssen sich an eine Patientenverfügung halten. Doch die Praxis sieht oft anders aus. ...  weiter

5

Checkliste Vorsorge - das muss ich bei einer Patientenverfügung beachten

Bevor Sie über eine Patientenverfügung nachdenken, sollten Sie sich über Inhalt und Konsequenzen dieser Willenserklärung im Klaren sein. Folgende Punkte sollten Sie beachten: ...  weiter

6

Umbettung nur in Ausnahmefällen

Nur in ganz besonderen Ausnahmefällen kann die Umbettung eines Toten vorgenommen werden. Derartige Fälle entstehen etwa, wenn der Bestattungsort eines Verstorbenen nicht seinem erklärten Willen entspricht. In diesem Fall ist der Wille des Verstorbenen jedoch nachzuweisen. ...  weiter

7

Ist eine Vollmacht bei fortschreitender Demenz wirksam?

Das Oberlandesgericht München hat in einem Urteil (Az.: 33 Wx 285/09) festgehalten, dass eine rückschauende Diagnose über die Zurechnungsfähigkeit eines Patienten mit fortschreitender Demenz zu einem früheren Zeitpunkt kaum möglich ist. ...  weiter

8

Neue Organspende-Regelung geplant

Das Problem des Organspendermangels ist schon seit langem akut. Bis zum Ende des Jahres soll es eine neue Regelung in der Transplantationsmedizin geben. Konsensfähig ist ein Vorschlag, nach dem jeder Bürger mindestens einmal danach gefragt wird, ob er nach seinem Tod Organe spenden möchte. ...  weiter

9

Keine aktive Sterbehilfe trotz tödlicher Dosis

Ein 60-jähriger Arzt, der seiner schwerkranken Tante eine tödliche Dosis an Schmerzmitteln verabreicht hatte, wurde vom Landgericht Stuttgart vom Vorwurf der Sterbehilfe freigesprochen. ...  weiter

10

Revolutionäres Urteil vom BGH

Sterbehilfe ist ein juristisches Minenfeld. Welcher Mediziner wollte sich in der Vergangenheit mit strafrechtlich relevanten Spitzfindigkeiten auseinandersetzen - etwa, ob die Nahrungsunterbrechung mit Einwilligung des unheilbar Kranken schon aktive Tötung auf Verlangen (und damit verboten) war oder lediglich eine passive Unterlassung (und damit erlaubt)? Ergo kam es in der Praxis oft zu einer Totalverweigerung des Medizinbetriebs. Die geforderte Passivität interpretierten viele Pflegeeinrichtungen in ihrem Sinne: Sie taten rein gar nichts! Offiziell mit der Begründung, sich nicht angreifbar zu machen, inoffiziell, um die horrenden Pflegegebühren einstreichen zu können. Ergo vegetierten viele Komapatienten über Jahre hinweg am Tropf, obwohl sie dies vor ihrer Bewusstlosigkeit explizit ausgeschlossen hatten. ...  weiter

Artikel pro Seite

Newsletter

Infos, exklusive Sonderangebote & Rechtstipps im kostenlosen Formblitz-Newsletter!

Jetzt anfordern und sparen!


gratis anfordern
Das große Vorsorge-Paket

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Patientenwille zählt - das umfassende Vorteils-Paket für Ihre Vorsorge.



Nur EUR 24,90
Download
Erfolgreiche Büroorganisation

70 Vorlagen zum Sparpreis vereinfachen die Arbeit im Büro und sparen eine Menge Zeit. Alles am Computer ausfüllbar und immer wieder verwendbar!



Nur EUR 19,90
Download
Vollmacht-Paket

Von der Bankvollmacht bis zur Vorsorge-vollmacht: 13 rechtssichere Muster-Vollmachten.



Nur EUR 14,90
Download
Erfolgreich bewerben

Mit Formblitz auf der �berholspur: Muster-Vorlagen, Checklisten und Ratgeber für Ihre Karriere.



Nur EUR 14,90
Download
Das große Vertrags-Paket

Die 10 beliebtesten Musterverträge: Für jede Situation den richtigen Vertrag.



Nur EUR 19,90
Download
Das große Arbeitgeber-Paket

Vom Arbeitsvertrag bis zur Lohnabrechnung: Personalführung aus einer Hand.



Nur EUR 29,90
Download
Erfolgreich Immobilien vermitteln

Als Makler haben Sie eine Vielzahl von Pflichten. Sichern Sie sich schriftlich ab, um Ihre Vergütung zu sichern. Erleichtern Sie Ihren Job mit unseren Vorlagen.



Nur EUR 29,90
Download
Google+