Juristische Vorlagen, Verträge,
Bürosoftware und mehr...
Service Hotline 0900 1000 836 Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr (€ 0,99/Min aus dt. Festnetz)
Neu & gratis! Steuerformulare 16/17
suchen
 Login
Home > News

 
Warenkorb
(0 Artikel)
Warenkorb

News aktuell

Ihr Suchbegriff

Suchergebnis

36 Artikel gefunden

Artikel pro Seite

1

Wenn die (Ex-)Freundin beim Chef petzt

Lästern Sie gern mal mit Kollegen über Ihren Chef? Gut heißen kann man das natürlich nicht. Und nett ist es auch nicht gerade. Und ob es zu einem guten Arbeitsklima beiträgt, ist auch eher fraglich. Allerdings gibt es auch eine gute Nachricht. Gekündigt werden kann Ihnen deshalb nicht. ...  weiter

Schlagworte:

Kündigung Abmahnung Arzt

2

Mails mit Werbung können Eingriff in das Persönlichkeitsrecht sein!

Das Einkaufsverhalten der Verbraucher hat sich in den letzten Jahren so stark wie noch nie verändert. Früher ging man in die Einkaufsstraße vor Ort und meinte dort alles finden zu können, was man braucht. Ob Kleidung, Lebensmittel oder Elektronikartikel ? man meinte, dort so gut wie alles finden zu können und gab sich schneller zufrieden mit dem Gefundenen. ...  weiter

3

Einer geisteskranken Frau kann die Wohnung fristlos gekündigt werden!

Das Zuhause als Ort der Ruhe, des Rückzugs und der Geborgenheit. So stellen es sich die meisten zumindest vor. In der Realität sieht das aber oftmals anders aus. Bei einem Eigenheim kommt es mit den Gartennachbarn zum Streit wegen zu häufiger Grillfeste, in Mietwohnungen kommt es mit den Nachbarn wegen zu lauter Musik oder sonstigen Ärgernissen zum Streit. ...  weiter

4

Nach 40 Jahren einem Mieter wegen zu viel Rauchens gekündigt!

Raucher haben es in den letzten Jahren alles andere nicht leicht. Früher gab es so ziemlich keinen Ort, wo man nicht rauchen durfte. Ob im Restaurant, im Büro oder sogar über den Wolken im Flugzeug. Die Zigaretten glühten überall. ...  weiter

Schlagworte:

Kündigung Rauchen Mieter

5

Blaumacher haben nur eingeschränktes Persönlichkeitsrecht

Wer durch körperliche Arbeit den Eindruck erweckt eine Krankheit nur vorgetäuscht zu haben, muss hinnehmen, dass er beim Blaumachen fotografiert wird. ...  weiter

6

Eine Kündigung ist kein Denkzettel

Im vorliegenden Fall ging die Klage einer Arzthelferin gegen ihren ehemaligen Chef ein. Für ihn war sie über 20 Jahre tätig gewesen. Nun übernahm dieser 2012 eine Praxis. Die Arzthelferin verdiente 900 Euro im Monat. Anfang Mai 2012 stellte der Arzt fest, dass seine Kalkulierungen nicht funktionierten und bat die Arzthelferin zu einem Gespräch. Sie solle statt der bisher 11 Wochenstunden jetzt 15 Stunden die Woche bei gleichem Lohn arbeiten. ...  weiter

7

Klamme Mieter leben gefährlich

Wer mit zwei Monatsmieten über einen Zeitraum von zwei Monaten in Mietrückstand gerät, riskiert eine fristlose Kündigung. So ist es gesetzlich festgelegt. Ab welcher Höhe ein Zahlungsrückstand eine ordentliche Kündigung begründen kann, war bisher jedoch unklar. Der Bundesgerichtshof hat sich nun in einem Urteil dazu geäußert. ...  weiter

8

Eigenbedarf für berufliche Zwecke in einer Mietwohnung ist ein Kündigungsgrund

Einem Mieter in Berlin wurde von seinem Vermieter die Wohnung auf Grund von Eigenbedarf gekündigt. Der Vermieter wollte die Wohnung als Anwaltskanzlei für seine Frau nutzen. Der Mieter machte Härtegründe geltend und widersprach der Kündigung. Amtsgericht und auch Landgericht entschieden, dass eine berufliche Nutzung nicht als Eigenbedarf gewertet werden kann. Dies sah der BGH jetzt anders. ...  weiter

9

Big Brother an Kasse 4!

Trotz langjähriger Betriebszugehörigkeit durfte eine Filialleiterin wegen des Diebstahls von Zigaretten gekündigt werden, das entschied das Bundesarbeitsgericht im Grundsatz. Wegen Zweifeln an der Verwendbarkeit des Videofilm-Beweismittels muss das Landgericht Köln sich nun allerdings noch einmal mit dem Fall beschäftigen. ...  weiter

10

Grillen auf Balkonien

Der Sommer steht vor der Tür und die Grillsaison hat begonnen. Mieter, die einen Balkon besitzen, möchten dann gerne auch mal auf diesem den Grill benutzen. Dies ist in der Sommerzeit durchaus möglich, denn das Grillen bei warmen Temperaturen sei durchaus üblich. ...  weiter

Artikel pro Seite

Newsletter

Infos, exklusive Sonderangebote & Rechtstipps im kostenlosen Formblitz-Newsletter!

Jetzt anfordern und sparen!


gratis anfordern
Das große Vorsorge-Paket

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Patientenwille zählt - das umfassende Vorteils-Paket für Ihre Vorsorge.



Nur EUR 24,90
Download
Erfolgreiche Büroorganisation

70 Vorlagen zum Sparpreis vereinfachen die Arbeit im Büro und sparen eine Menge Zeit. Alles am Computer ausfüllbar und immer wieder verwendbar!



Nur EUR 19,90
Download
Vollmacht-Paket

Von der Bankvollmacht bis zur Vorsorge-vollmacht: 13 rechtssichere Muster-Vollmachten.



Nur EUR 14,90
Download
Erfolgreich bewerben

Mit Formblitz auf der �berholspur: Muster-Vorlagen, Checklisten und Ratgeber für Ihre Karriere.



Nur EUR 14,90
Download
Das große Vertrags-Paket

Die 10 beliebtesten Musterverträge: Für jede Situation den richtigen Vertrag.



Nur EUR 19,90
Download
Das große Arbeitgeber-Paket

Vom Arbeitsvertrag bis zur Lohnabrechnung: Personalführung aus einer Hand.



Nur EUR 29,90
Download
Erfolgreich Immobilien vermitteln

Als Makler haben Sie eine Vielzahl von Pflichten. Sichern Sie sich schriftlich ab, um Ihre Vergütung zu sichern. Erleichtern Sie Ihren Job mit unseren Vorlagen.



Nur EUR 29,90
Download
Google+